iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
20. November 2019 – 21:46 Uhr

Mit eigener Kamerataste: das Smart Battery Case fürs iPhone 11 (Pro)

Egal ob iPhone 11, iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro Max: alle „Smart Battery Cases” kosten die gleichen 149 Euro. Fair.

Das Case kommt mit einer eigenen Kamera­taste, um die Kamera App zu starten, egal ob das iPhone gesperrt ist oder nicht. Wenn du die Taste kurz berührst, nimmst du ein Foto auf, wenn du sie länger berührst, ein Video. Das funktioniert auch für Selfies.

Die eigene Kamerataste ist der (für mich) verlockende Aspekt, weil ich an einem normalen Tag wirklich keine längere Batterielaufzeit benötige.

Allerdings ist bei der Kamerataste zu bedenken, dass ein längerer Druck auf den Auslöser ein QuickTake-Video 1 aufnimmt. QuickTake-Videos sind limitiert auf 1080p-Videoaufnahmen mit 30 fps. Für 4K-Videos und individueller Bildwiederholungsrate, Stereo-Audio sowie Audio-Zoom, muss in den Videomode gewechselt werden. Die Kamerataste am Smart Battery Case öffnet lediglich den Fotomodus.


  1. „Wenn du im Fotomodus den Auslöser gedrückt hältst, nimmst du ein Video auf. Streiche dann nach rechts, um weiter aufzunehmen. Und wenn du deine Aufnahmen draußen machst, kann der A13 Bionic maschinelles Lernen nutzen, um automatisch ein Motiv zu verfolgen, das sich bewegt.”

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften