iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
31. Dezember 2019 – 13:51 Uhr

„Pi-Hole“ via iOS-Shortcuts kontrollieren

Über die freien Tage bin ich endlich zu einer „Pi-hole“-Installation auf meinem Raspberry Pi (Affiliate-Link) gekommen.

Der Mini-Computer filtert nun am Router hinterm Schrank die Werbung und Tracker für alle Geräte aus unserem Heimnetzwerk. Für die Verwaltung kann ich mich lokal per SSH oder VNC einloggen. Von iOS aus ist ein Shortcut für gängige Befehle jedoch bequemer.

Dieser Kurzbefehl, der die API vom Pi-hole benutzt, ist hübsch, funktioniert im Moment jedoch nicht. Ein nächstes Update soll das Problem mit dem API Token adressieren.

Deshalb habe ich diesen iOS-Shortcut über SSH einmal ausprobiert. Wenn man dort seine eigenen Daten einträgt („Run script over SSH“ – am Ende des Shortcuts), bekommt man das „PiHole Admin Menu“. Der Kurzbefehl lässt sich aber nicht nur über die iOS-App aufrufen, sondern auch aus dem Share Sheet in Safari abfeuern, um bereits geöffnete Webseiten auf die Whitelist oder Blacklist zu setzen.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften