iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
3. Februar 2020 – 15:34 Uhr

HomePass speichert eure HomeKit-Codes

Bislang habe ich meine HomeKit-Codes in Apples Notiz-Anwendung hinterlegt. Für eine Handvoll Geräte ist das noch akzeptabel; in unserer Wohnung aber mittlerweile nicht mehr vertretbar.

HomePass (universal; 3,49 ) findet nicht nur flott den passenden Einrichtungs-Code, sondern synchronisiert die gesamte Datenbank auch über iCloud. Nicht zu unterschätzen ist die Export-Funktion in ein übersichtliches PDF (oder eine CSV-Datei).

Ernsthaft: Ihr erinnert euch das nächste Mal an HomePass (und diesen Artikel), wenn ihr die aufgeklebte Zahlenkombination auf der Unterseite von einer smarten Steckdose hinter dem Sofa benötigt und wisst, dass ihr diesen Code auch mit dem iPhone bequem von der Apple Watch scannen könntet.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften