iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
7. Mai 2020 – 14:09 Uhr

Inko – ein kollaboratives Whiteboard für die Homeoffice-Zeit

Version 2 (universal; Laden) lässt euch nicht nur lokal, sondern auch übers Internet auf ein geteiltes Whiteboard kritzeln. Neu ist außerdem die Teilnahme über eine Catalyst-App (Laden) sowie die Möglichkeit an einem Apple TV zuzuschauen (und mit einem Laserpointer zu fuchteln).

Test-Teilnahmerin war am heutigen Vormittag meine Mama. Wir haben über FaceTime videotelefoniert und gleichzeitig auf die weiße Tafel gemalt. Später will Oma nochmal mit ihren Enkelkindern aus der Ferne zeichnen.

Inko muss installiert sein, damit sich die Einladung zu einem geteilten Whiteboard direkt öffnet. Wenn das nicht der Fall ist, fehlt ein Link in den App Store. Ansonsten war das Setup absolut verständlich, insbesondere weil die App keine Account-Registrierung erfordert!

Die Mac-Anwendung ist mir im halbstündigen Gespräch einmal abgestürzt, konnte der laufenden Sitzung jedoch anschließend wieder problemlos dazustoßen.

Beendet allerdings der Gruppenleiter die virtuelle Zusammenkunft, muss das Treffen neu gestartet werden. Das ist (mir) eine separate Erwähnung wert, weil die iOS- und iPadOS-App anscheinend nur für kurze Zeit im Hintergrund aktiv bleibt. Allerdings lassen sich Gruppen und ihre Gruppenteilnehmer_innen speichern und die Zusammenkunft mit nur einem Klick wieder starten.

Inko kann man lokal mit acht Personen ausprobieren; über das Internet nehmen bis zu zwölf Personen teil. Wer die App im Bildungsbereich einsetzt, kann anstelle des Abos auch nur einmal bezahlen: Die Inko (Volume Ed.) für 22 Euro (App-Store-Link) eignet sich jedoch nur für Teilnehmer_innen, die im gleichen Klassenzimmer oder Konferenzraum sitzen (Wer erinnert sich daran noch?).

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften