iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. April 2021 – 16:24 Uhr

„Zeitlose Klassiker“ und „Legendäre Spiele“ füllen den Apple-Arcade-Katalog

Fantasian und Wonderbox schafften es am heutigen Freitag in den Apple-Arcade-Katalog – zwei Titel, die für viele Monate mit Spannung erwartet wurden1.

Apple nutzt die Aufmerksamkeit und erweitert insgesamt seine Spielesammlung: Neben „Apple Arcade Originals“ stocken „Zeitlose Klassiker“ und „Legendäre Spiele“ den Bestand auf. 180 Games zählt im Moment der Aboservice.

Die Spiele aus den zwei neuen Kategorien – von Threes! über The Oregon Trail bis Cut the Rope – laufen auf iPhones und iPads, während jedes „Apple Arcade Original“ immer auch auf dem Mac und Apple TV funktioniert.

Diese Art von „Backkatalog“ ist nicht nur ein besserer Deal für Spieler:innen, sondern hält auch renommierte Download-Games aktuell. Gleichzeitig wird’s schwieriger für unabhängige Entwickler:innen, die außerhalb von Apples Aboservice ihre Spiele im App Store verkaufen.


  1. Ich kann mich auch für Taiko no Tatsujin Pop Tap Beat und World of Demons begeistern! 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv