iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
26. Mai 2021 – 22:24 Uhr

„App Store Arguments“

What I wish would happen — and yes, I know this is naive and stupid and probably fruitless — is that Apple would just give the slightest bit of ground. Yes, the company has the right to earn a profit from its IP, and yes, it created the market that developers want to take advantage of, and yes, the new generation of creators experimenting with new kinds of monetization only make sense in an iPhone world, but must Apple claim it all?

Let developers own their apps, including telling users about their websites, and let creatives build relationships with their fans instead of intermediating everything. And, for what it’s worth, continue controlling games: I do think the App Store is a safer model, particularly for kids, and the fact of the matter is that consoles have the same rules. The entire economy, though, is more than a game, and the real position of strength is unlocking the full potential of the iPhone ecosystem, instead of demanding every dime, deadweight loss be damned.

Ben Thompson

Wort drauf!

Epic gegen Apple“ war für die Technikpresse eine tägliche Unterhaltung, ging an Kunden und Kundinnen aber weitgehend vorbei. App-Store-Entwickler:innen dürften dem Verfahren dagegen aufmerksam gefolgt sein und über die eine oder andere Aussage ihre Nase gerümpft haben – vorsichtig formuliert.

Selbst wenn Epic dieses Verfahren verliert, hat es den Stein (des Anstoßes) ins Rollen gebracht. Die gesetzgebenden Organe der US-Regierung hören bereits zu. Und in „Spotify gegen Apple“ ist der europäische Wetteinsatz dann gleich noch einmal größer, weil es sich um eine direkte Konkurrenzsituation handelt.

Die Krux an der Geschichte? Wenn Apple den App-Store-Apps erlaubt (für eine Anmeldung) ins Web zu linken, für digitale Dienste nicht auf die In-App-Bezahlschnittstelle zu pochen, und auf ein bisschen Geld verzichtet, würden viele der Beschwerden schlicht verpuffen.

Aber nicht nur das: Apple stände damit sicherer auf zwei Beinen, wenn es um die Verteidigung von App-Store-Regeln und Praktiken geht, die tatsächlich Schutz verdienen.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv