iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
15. November 2022 – 22:43 Uhr

„Basically everything on Amazon has become an ad“

Screenshot der Amazon-App mit gesponsorten Suchergebnissen.

The sponsor-ification of the Amazon shopping experience is just the latest twist. If you’re looking closely enough, a quick search on Amazon for, say, “iPhone screen protector” or “youth soccer socks” will only turn up paid product listings carrying a “Sponsored” label at the top of the results before scrolling. […]

In the first nine months of 2022, Amazon’s ad revenue surpassed the money the company makes from Prime, Prime Video, and its other audio and e-book subscriptions combined. Along with Amazon Web Services, advertising has emerged as one of the company’s top two profit engines.

Jason Del Rey | Vox.com

Ich vergesse regelmäßig, das bestimmte Produkte in Supermärkten nicht zufällig auf Augenhöhe oder in prominenten Werbeaufstellern stehen. Und trotzdem bremst das klein gedruckte „Gesponsort“ mittlerweile meinen schnellen Amazon-Einkauf aus. Das Vertrauen in die Suchergebnisse ist komplett verloren; jede Empfehlung fühlt sich überprüfungsbedürftig an.

Es ist eine Gefahr, die auch Apples App Store droht, wenn er weiter zum Apple Ad Store mutiert.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv