von Alex Olma
12. August 2011 – 18:17 Uhr

iOS druckt PDFs

Folge 286 von “Dingen, die mir nicht bewusst waren“. Heute: PDF-Erstellung am iPhone und iPad.

IPhoneBlog de Print

Mit iOS 4.2 führte Apple AirPrint ein. Der Druck-Dialog steuert ausgewählte Drucker-Modelle an oder leitet Aufträge über Zusatzsoftware an einen Computer.

Zusätzlich, und diese Komponente war mir unbekannt, können Drittanbieter-Anwendungen aus dem App Store einen virtuellen Druckserver aufsetzen. Damit lassen sich PDFs aus jeder iOS-App erstellen, die den Print-Button im Menü mitführen.

IPhoneBlog de Save2PDF

Lustig: Da die Netzwerk-Ansage über Bonjour erfolgt, sehen auch andere (iOS-)Geräte in direkter Umgebung diesen neuen Drucker. Und plötzlich steht die Frage im Raum: Warum sollte ich von einem iPhone auf ein iPad drucken? Weil’s geht?

Das jeweilige Zusatzprogramm, Save2PDF (5.49 €; iPhone / iPad) oder Print to PDF (2.39 €; Universal; App Store-Link), läuft regelkonform maximal zehn Minuten im Hintergrund. Deshalb muss die App vor einer PDF-Erstellung geöffnet werden.

Zweiter Minuspunkt: Für beide ausprobierten Kandidaten steht Funktionalität vor dessen Optik. Prinzipiell ist das lobenswert, doch wer die digitalen Schriftwerke nicht nur per Mail weiterleiten möchte, braucht noch weitere Programme.

PDF Expert (7.99 €; iPhone / iPad) lässt euch PDF-Formulare ausfüllen, Anmerkungen vornehmen, Textpassagen streichen und mit einer digitalen Signaturen unterzeichnen. Die Dokumente bleiben kompatibel gegenüber Adobe Acrobat und Apples Preview.

Ergänzend aus gleichem Haus: PDF Converter (5.49 €; App Store-Link) für das iPad. Die App nimmt über den ‘Öffnen mit…‘-Dialog eine breite Formatvielfalt (Word, PowerPoint, Pages, etc.) an und erstellt daraus PDFs. Außerdem nett: Wer in der Adresszeile vom Safari-Browser den Zusatz “pdf” vor das “http” der erwünschten Webseite schreibt, bekommt anschließend eine druckfertige PDF-Datei konvertiert.

IPhoneBlog de PDFs

Zum reinen Konsum von PDFs ist weiterhin GoodReader empfohlen. Wer es am iPad ein wenig hübscher mag, greift zu ‘Folio Case’ (4.99 €; App Store-Link).

Sonntag, 10:41 Uhr - ‘Print to PDF’-Entwickler Enrique stellt mir fünf Promocodes für sein Programm zur Verfügung, die ich gerne gegen einen Kommentar (mit Mail-Kontaktmöglichkeit) später hier verlose.

Sonntag, 18:07 Uhr – Danke für eure Teilnahme. Die Codes sind per Mail verschickt.

  • Anonymous

    Wow, bis auf GoodReader waren die Apps für mich bisher völlig unbekannt. Das hört sich nach echten App-Store-Highlights an. Vielen Dank für den Hinweis.

  • http://www.peitsch.de Sebastian

    FolioCase kannte ich noch nicht. Die Vorschau der ersten Seite ist genau das was ich vermisst habe. Hab in den letzten Monaten alle meine noch vorhandenen c’t eingescannt und GoodReader war immer so “unhübsch” in der Voransicht.

    Print2PDF hatte ich leider gestern schon gekauft.

  • http://www.coffeemakers.de coma

    Super vielen Dank. Sowas wie FoliCase habe ich immer gesucht! Dem Blog hier sei Dank!

    • http://ww.coffeemakers.de coma

      Meinte natürlich FolioCase… sorry..

  • Pingback: iOS druckt PDFs – iPhoneBlog.de

  • William

    Toll Alex, würde mich freuen wenn ich gewinnen würde :-).

  • http://twitter.com/ThiemoB Thiemo Bergner

    ich nutze Printopia schon auf dem Mac, aber dieses Print to PDF für unterwegs klingt sehr nützlich. Würde mich über einen Code freuen!

  • http://twitter.com/tomvogt Thomas Vogt

    PDF Expert hört sich gut an. Nehm aber auch gerne einen Print to PDF Promocode :)

  • Jannes Flessner

    Schöner Post! Danke! Und einen Promocode würde ich auch gerne entgegennehmen.

  • Markus Zoppelt

    Oh ja, ich würde mich sehr über den Promo-Code freuen! Von der Uni bekomme ich öfter Lagepläne von Gebäuden für Prüfungen, Raumänderungen usw. Wäre sehr praktisch, die als PDF abspeichern zu können. Bis jetzt mach ich davon immer nur Screenshots. :D

  • Michael

    PDF Expert klingt nicht schlecht, wuerde natuerlich auch gerne ein Promocode nehmen :)

  • Markus Zoppelt

    Oh ja, ich würde mich sehr über den Promo-Code freuen! Von der Uni bekomme ich öfter Lagepläne von Gebäuden für Prüfungen, Raumänderungen usw. Wäre sehr praktisch, die als PDF abspeichern zu können. Bis jetzt mach ich davon immer nur Screenshots. :D

  • Stefan

    Interessant, vor allem das mehrere Geräte auf einem drucken können.
    Also testen würd ichs schon mal. Einsatzgebiete fallen mit genug ein.

  • Jan S.

    Moin. ich würde mich natürlich über einen Peomicode freuen! Schönen Restsonntag !

  • Camille Mainz

    Ich würde mich sehr über einen Promo-Code freuen, es wäre nett mal einige Websites zum später offline-lesen zu speichern.
    MfG

  • Felix Wech

    Vielen Dank für die Möglichkeit. Die PDF’s kann man dann schön weiterverwenden.

  • tRini_SX

    Apple sollte eigentlich das PDF-Drucken zum eingebauten iOS Feature machen. Gerade weil bei AirPrint schon auf dem iOS-Gerät ein PDF erzeugt wird, welches dann an den Drucker übermittelt wird. Was fehlt ist halt die Möglichkeit das bereits vorhandene PDF direkt auf dem Gerät zu speichern (hier würde sich z. B. iBooks anbieten) anstatt es zu einem echten Drucker zu schicken. Schade Apple, das wäre mal ein guter Mehrwert für viele Kunden und fast ohne Aufwand für euch. Hoffentlich kommt es dann doch noch mit einer der nächsten iOS-Versionen.

    Bis dahin würde ich mich auch über einen Code freuen!

    Hoffentlich kann sich das Programm auch noch ein paar Tage im Store halten, denn der Hintergrunddienst scheint mir leider nicht ganz konform mit Apples Multi-Task-Vorgaben zu sein.

    Einen schönen Sonntag noch!
    Oliver

  • Oliver Beck

    Print to PDF wäre toll, lieber Alex!

  • Mammut55

    Würde mich über ein Code sehr freuen!

  • HenningHB

    Sehe das ähnlich wie tRini_SX, sollte eigentlich in iOS ein Bestandteil sein. Die iWork Apps erlauben ja jetzt schon einen Export in ein PDF – für mich auch der wichtigste Anwendungsfall. In OmniOutliner fehlt diese Option jedoch schon wieder.

    Gerne würde ich Print to PDF dann mal testen. 

    Grüße aus Bremen
    Jan

  • Iwampy

    Nettes: Nice to know! Danke fur die tollen Tipps. Wenn das so weiter geht, brauche ich bald gar keinen Rechner mehr…

  • http://twitter.com/manucheep Manuel Katzer

    Tolles Programm :-) Könnte es gut gebrauchen und würde mich auch sehr über einen Code freuen.

  • msart2k

    würde es auch mal gerne testen!

  • Reavermaster

    Würde mich auch sehr über einen Code freuen. Dann spielt mein iPad 2 ausnahmsweise mal iOS Printserver :-).

  • Micha

    Morgen, 
    ja da bin ich mal wieder mehr als zu spät dran. 
    Was mich wundert ist, dass es diese einfache Grundfunktion nicht schon von Hause aus im iOS gibt. Würde das printen, sichern ectpp um einiges einfacher machen. 
    Ich hatte mir dafür ein paar Wochen früher extra die Software von Dar-Soft geholt – PDF PROvider. Die Apps machen was Sie sollten, aber der Anbieter – keine Empfehlung. Schlechter Support obwohl sie schnell antworten. In meinen Augen – naja Fehlkauf.

    Egal wie dem auch sei, so freue ich mich immer wieder über die netten App- und Produktvorstellungen hier im Blog.

    Gruss und viel Spass in Köln. 

  • Jan Brecht

    Leider ist die ‘Print to PDF’ App aus dem Store geflogen. Warum die ‘Save2PDF’ App noch im Store ist, scheint fraglich, da diese auch einen virtuellen Drucktreiber installiert. Apple kann man wirklich nicht verstehen, eine solch tolle App zu verbannen.

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      Entwickler hat mir bereits zugesagt an einer Lösung zu arbeiten.

      Aber du hast natürlich Recht. Print2PDF deckte einen schönen Anwendungsfall ab.

  • Pingback: ‘Scanner Pro’ träumt den Traum vom papierlosen Büro – iPhoneBlog.de

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften