von Alex Olma
26. September 2012 – 17:26 Uhr

Mobiler Datenverbrauch von Flyover und FaceTime

Weil ich es selbst noch einmal wissen wollte: 5-Flyover-Minuten über Apples Städtekarten, logischerweise in der Satellitenansicht, ziehen zwischen 60 und 110 Megabyte aus dem UMTS-Kabel. FaceTime-Gespräche, die seit iOS 6 in bestimmten Tarifen auch ohne WiFi möglich sind, konsumieren zirka 13 Megabyte in fünf Gesprächsminuten.

Die Messwerte gelten natürlich nur als grobe Anhaltspunkte. Der Datenverkehr lässt sich seit iOS 6, aufgeschlüsselt pro Videogespräch, in der Telefon-App nachschlagen.

IPhoneBlog de FaceTime Calls 1

  • Denis Helfrich

    bei der Flyover-Angabe fehlt irgendwie eine Vergleichsgröße ob du dir ganz New York damit angeguckt hast oder nur mal eine Sehenswürdigkeit umflogen hast.
    Die Werte finde ich allerdings ganz schön happig, bei den deutschen “Flatrates mit Volumenbegrenzung”. 2x jemandem vorführen bedeuten dann für manche ja schon den UMTS-Tod bis zu Monatsende…

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Konstant raus- und reingezoomt, Städte gewechselt und Straßenschluchten abgeflogen. Ich habe durchgehend für fünf Minuten Flyover benutzt.

      Mir ist bewusst, dass die ermittelten Werte sehr stark schwanken (können). Ich habe den Testlauf insgesamt drei Mal absolviert und bin so auf den beschriebenen Datenverbrauch gekommen.

  • http://twitter.com/t_murphy93 Lucas

    ” in der Telfon-App nachschlagen.” Glaube da ist ein kleiner Fehler.
    Gibt es eigentlich eine Anzeige wie die für die Mobilen Daten unter “Allgemein”-> “Benutzung” auch für Telefonminuten und SMS?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Danke.

      • http://twitter.com/lucg_ Lucas

        Gerne. Übrigens danke für den tollen Blog! Schön geschriebene und auch sehr hilfreiche Artikel. (Bin seit ein paar Tagen Besitzer eines 4S, deswegen die ganzen Fragen)
        Gibt es eine Anzeige wie die für die Mobilen Daten unter
        “Allgemein”-> “Benutzung” auch für Telefonminuten und SMS?

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

        Nein, leider nicht.

      • http://twitter.com/lucg_ Lucas

        Wo genau? Ich finde die nicht.

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

        …in der Telefon-Anwendung, zuletzt geführte Gespräche und dann auf den kleinen blauen Pfeil auf der rechten Seite klicken…

  • jayster420

    Mach mal ein test mit Facetime und verdecke die Kameras. Bin gespannt wieviel Daten dann benötigt werden. Somit könnte man FT via 3G im quasi “VoIP mode” nutzen.

    • Tastenheld

      Das geht noch einfacher. Einfach, nachdem der Anruf gestartet wurde, die FaceTime App schließen. Dann wird nur Ton übertragen.

  • Tim Müller

    Interessant wär, ob diese tolle neue App was bringt, die angeblich Datenvolumen einspart. Musst mal in die Appstore-Charts schauen, dann findest du die. Test dazu bzw eine Meinung wäre denk ich für alle gut! (Datenschutzfragen wegen Proxy etc?)

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Davon kann ich, genau aus den von dir genannten Gründen, ganz stark abraten.

  • Kobe

    Weis jemand was über den durchschnittlichen Datenverbrauch für “turn-by-turn”?

  • nef

    TURN-by-TURN wäre interessanter gewesen…
    Satelitenflyover ist ein nettes Gimmick (vglb. mit Photo Booth: schau mal was das neue iPhone tolles kann…) das man bei weitem nicht mobil nutzen muss und sollte!

  • mnemo70

    UMTS läuft per Kabel in Finnland?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Yep.

  • Pingback: iOS 6: Flyover und FaceTime und der mobile Datenverbrauch

  • Markus Evert

    Schade, dass Facetime over Celluar erst ab dem 4s möglich ist.

  • Pingback: Mobiler Datenverbrauch: FaceTime und Flyover verbraten jede Menge Volumen › Appblogger.de - iPhone, iPod Touch, iPad

  • http://www.facebook.com/people/Christian-Bruns/100000607083530 Christian Bruns

    Mit reinem Telefonieren hatte ich in meinen Test’s ca 0,5MB pro Minuten, womit man mMn super leben kann! Also Facetime an und Bildschirm sperren ;)

  • Pingback: iOS 6: Flyover und FaceTime und der mobile Datenverbrauch | Android

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften