iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
5. März 2007 – 0:31 Uhr

es werkelt und tickt

arm prozessor

Fragen ranken sich weiter um die Architektur des iPhones. Welcher Prozessor treibt das Gerät zu Höchstleistungen? Mit Gerüchten um Intel hatten wir’s Ende Januar zu tun. Seit IGN, eines der populärsten englischsprachigen Spiele-Portale, mit einem Bericht über ein mögliches World of Warcraft für das iPhone die Internet-Welt unsicher macht, wird auch der ARM-Prozessor wieder ins Gespräch gebracht. Dies ist der derzeitige Antreiber für diese populären Geräte: iPod, iPod photo, iPod mini und iPod nano.

Alle Gerüchte halten sich nach derzeitigem Stand weiter unbestätigt und schweben im Raum. Doch jetzt scheint es wieder Wasser für die Mühlen zu geben. BitsundSo berichtet in Ihrer aktuellen Ausgabe #20 von einer Informations-Veranstaltung an der TU in München, bei der ein Apple-Mitarbeiter anscheinend aus dem Nähkästchen geplaudert hat:

…das da drin [im iPhone] ist kein Strong-ARM, sondern ein ARM11 basierender Rechner mit Custom Chips und Core-Prozessor…

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften