iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. Juni 2009 – 1:15 Uhr

Update: iTunes 8.2

Software Update.jpg

iTunes bereitet sich mit einem Software-Update am heutigen Abend langsam aber sicher auf die finale iPhone-Firmware 3.0 vor. Als Vorab-Version war die Multimedia-Software allen iPhone-Entwicklern bereits seit der Beta4 zur Verfügung gestellt worden.

Bislang unbekannte Funktionen konnten gegenüber der ‚unfertigen‘ iTunes-Version noch nicht ausgemacht werden. Verschlüsselte iPhone-Backups und Notiz-Synchronisation erhalten Einzug (Firmware 3.0 vorausgesetzt), unschöne Sicherheitslücken wurden rausgeworfen. Der zentrale Fokus dieses Updates liegt eindeutig auf der mobilen Geräteseite:

iTunes 8.2 now supports iPhone or iPod touch with the iPhone 3.0 Software Update. iTunes 8.2 also includes many accessibility improvements and bug fixes.

Traditionell zurückhaltend warnt das Dev-Team vor einer Aktualisierung. Sowohl die Identifizierung als auch SSH über die USB-Schnittstelle verhindern die Verwendung von QuickPwn und dem PwnageTool. Eine gezielte Verhinderung der Jailbreak-Aktivität schließt das Team aus und arbeitet bereits ebenfalls an der Aktualisierung.

via Twitter@MuscleNerd

Lassen sich im veröffentlichten iTunes 8.2-Build eigentlich noch ipcc-Profile einspielen? Mit der letzten Vorab-Version flog das manuelle Einspielen der Netzbetreibereinstellungen bekanntlich raus…

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften