iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
18. Juni 2009 – 15:38 Uhr

Ngmoco zeigt Plus-Netzwerk mit Push

DirektBAM

Oh nein. „Bam, check that out. A whole new galaxy in my pocket“-Ngmoco ist zurück. Auf der WWDC-Keynote präsentierte eine gewisse ‚Stefani Morgan‘ Star Defense (4.99 €; App Store-Link). Jetzt ist ‚Mary Jane‘ auf YouTube dran und gibt sich keinen Deut weniger lässig.

Bam!

Das Plus-Netzwerk des exklusiven Publishers für iPhone-Titel zeigt für sein Tower Defense-Spiel, wie die Herausforderung zu einem Zweikampf per Push-Einladung verschickt werden.

Da am heutigen Tag bereits einige Anfragen die (vermeintlich fehlende) Push-Einstellung gesucht haben, hier noch einmal der Verweis darauf, dass eine ‚push-fähige‘ Applikation installiert sein muss, damit sich diese in den Einstellungen wiederfindet.

Bislang stecken die entsprechenden Anwendungen noch im Genehmigungs-Prozess bei Apple. So scheint es zumindest für den Multi-Protokoll-Client BeejiveIM (7.99 €; App Store-Link) zu sein, der die Zeit bis zum 3.0-Update mit einer Preisreduktion aussitzt.

push1.jpgpush2.jpg

Die Handvoll weiterer Push-Anwendungen hat appadvice aufgelistet und TouchArcade beschreibt einige Spiele, die bereits den Benachrichtigungs-Service unterstützen.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften