iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
8. September 2009 – 15:09 Uhr

[app] Offizielle Flickr-Anwendung im US-Store

Manchmal ist es erstaunlich, mit welch‘ einer Engelsgeduld große Webdienstleister die neusten Technologie abwarten. Der Photoservice Flickr beispielsweise, hat jetzt über ein Jahr gebraucht seine offizielle iPhone-Anwendung in den App Store zu stellen.

Der mobile Photo-Upload – eigentlich die Königsdisziplin der Yahoo-Schaltzentrale – ist dabei innerhalb dieser Zeitperiode von diversen Drittanbieter (Flickup, Mobile Fotos, Flickr sendr, etc.) besetzt worden. Genauso unverständlich ist aktuell, worum Flickr – außer einer mageren E-Mail-Schnittstelle – nicht auf den Twitter-Trend aufspringt und Anbietern wie Twitpic oder yFrog das Kampffeld überlässt.

Flickr1.jpgFlickr2.jpgFlickr3.jpg

Zumindest eine native iPhone-Anwendung ist jetzt am (iPhone-)Start angelangt, die – zumindest im US-Store – auf ganzer Linie überzeugt. Warum sich das Programm bis jetzt noch nicht in den deutschsprachigen App Store durchgefressen hat, oder hierzulande womöglich gar nicht erscheint, bleibt zu jetziger Stunde ungeklärt.

Zwar hat bislang schon die mobile Flickr-Webseite einiges für seine Benutzer geboten, die kostenlose iPhone-Anwendung präsentiert sich jedoch im feinsten Sonntags-Zwirn. Neben der Upload-Möglichkeit von Photos, können nach Eingabe und Authentifizierung sowohl eure Bilder als auch die eurer Kontakte angesurft werden. In einer Diashow blenden sich selbst im Hauptmenü stilsicher die Photos der Flickr-Freunde ein. Es lassen sich Bilder kommentieren, mit Schlagworten versehen und per E-Mail verschicken.

Außerdem könnt ihr neue Photo-Sets anlegen, die Einstellung zur Privatsphäre vornehmen und die Geo-Position der Bilder übermitteln. Unterschiedliche Verwendungs-Lizenzen lassen sich leider nicht konfigurieren.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften