iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
22. Oktober 2009 – 0:46 Uhr

[KlimBim] Waveboard, doubleTwist, App Store, Bubo, Dropbox und A2DP am Classic

waveboard.jpg

Dirk Holtwick schreibt derzeit höchst engagiert an Waveboard, einem nativen Mac-Client für die ‚Google Wave‘-Integration am OS X-Desktop. Version 0.6 funktioniert bereits mit Growl-Benachrichtigungen und Gears-Unterstüztung.

Waveboard liegt auch als iPhone-Anwendung vor – derzeit sowohl bei Apple im Genehmigungsprozess als auch dem iPhoneBlog. Dabei handelt es sich um ein eigenständiges Programm, das die Google Wave-Webansicht darstellt.

Gegenüber der Benutzung von Wave im mobilen Safari-Browser wurden Schüttelgesten zum schnellen Ausloggen oder Neuladen der jeweiligen Wave integriert. Waveboard unterstützt die Breitbild-Ansicht und lädt in meinen Vergleichstest marginal schneller als die reine Web-Anwendung. Wirklich gut gefällt die Möglichkeit Links auf externe Webseiten anzusteuern, ohne das dabei ein Verlassen der Anwendung notwendig ist.

Leider surft Google selbst derzeit noch auf keiner Riesenwelle. Die als ‚Preview‘-Version ausgezeichnete Webanwendung (auf dem iPhone heißt sie ‚Alpha‘), kämpft bei mir teilweise mit enormen Performance-Problemen.

~~~~

doubletwist.jpg

Der potenzielle iTunes-Konkurrent ‚doubleTwist‚ von Jon Lech Johansen erhält mit Version 2.4 (ausschließlich unter Windows) den iPhone-Sync zurück. Damit lassen sich auch unter der neusten Apple Firmware 3.1.2 Videos, Musik und dessen Wiedergabelisten synchronisieren.

via forums.doubletwist

DoubleTwist integrierte kürzlich einen Store, mit dem MP3s aus dem digitalen Amazon-Musikverkauf geladen werden können.

~~~~

tii_s Podcast.jpg

Die Tii Podcast App (1.59 €; App Store-Link) möchte den ‚iPhone App Ranking Algorithm‘ gefunden haben und rät zu kompaktem Marketing in den ersten Verkaufstagen.

-> Apple’s iPhone App Ranking Algorithm Figured Out

Und auch die iStat-Entwickler von Bjango machen sich interessante Gedanken zur Goldgräberstimmung:

-> Gold digging on the App Store

Wer Florian Görisch mit seiner Diplomarbeit über „portalbasierte Softwaredistribution für Smartphones“ helfen möchte, nimmt sich wenige Minuten für diese Umfrage:

-> Survey on the Apple App Store from the developer’s perspective!

~~~~

owe.jpg

OWLE will mit dem ‚Bubo‘ (welch‘ genialer Name) einen Markt für engagierte iPhone-Regisseure generieren. Die Telefonhalterung mit zwei lenkradähnlichen Griffen beinhaltet für $100 ein Weitwinkel-Objektiv und ein externes Mikrofon.

Der Verkauf soll bereits in wenigen Tagen starten.

-> http://www.wantowle.com

~~~~

dropbox.jpg

Die Dropbox-Anwendung für das iPhone erfreut sich großer Beliebtheit. 24 Stunden nach dessen Veröffentlichung waren bereits 75.000 Downloads zu verzeichnen. Die am gestrigen Dienstag aktualisierte Version ist nun auch 3.0-‚abwärtskompatibel‘, was übergangsweise für iPhone-Besitzer mit Tethering-Bedürften interessant sein dürfte.

via blog.getdropbox

~~~~

A2DP-Enabler.jpg

Wer ein Bluetooth Stereo Headset am iPhone Classic betreiben möchte, wird leider keine Apple-Unterstützung erfahren. A2DP gibt es ausschließlich ab Firmware 3.0 und mit einem iPhone 3G.

Die ‚inoffizielle‘ Software-Szene ist jedoch einen ganzen Schritt weiter. Mit dem ‚A2DP Enabler‘ in Version 1.0beta (Repo: apt.dmytro.me) gibt es auch am Uralt-Phone doppelte und drahtlose Soundausgabe.

Kleine Macken einmal außen vor; nach einem Neustart der Installation ‚funkt und funzt‘ es recht ordentlich.

(Danke, Flow!)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften