iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
12. Dezember 2009 – 17:38 Uhr

[cydia] TVOut – iPhone-Bildschirmausgabe

tvout1.jpgtvout2.jpg

Wer dieses Blog schon ein paar Tage länger verfolgt, weiß um meine Faszination der Bildschirm-Ausgabe des iPhone-Videosignals über die Dock-Schnittstelle. Was Steve Jobs oder Phil Schiller auf ihren Keynote-Präsentationen dafür verwenden, scheint definitiv handgestrickt und derzeit unerreichbar. Das Apple-Komponentenkabel gibt in seiner Standardausführung lediglich das Bild der iPod-Anwendung auf einem großen TFT/LCD oder Plasma wieder.

Nett für einen familiären Samstagabend, uninteressant für die Vorstellung von neuen Anwendung ohne diese Abfilmen zu müssen. Wer als Entwickler nicht auf den SDK-Simulator für seine eigene Anwendung zurückgreifen kann, dem bleiben derzeit nicht viele Möglichkeiten ein Programm optisch ansprechend zu präsentieren. Nach Veency VNC Server oder ScreenSplitr versucht sich jetzt ‚Landscape TVOut‘.

Mittlerweile in Version 1.70-1 (Forum-Link) angekommen, ermöglicht die kostenfreie Jailbreak-Anwendung eine Breitbildausgabe von diversen iPhone-Anwendungen. Das Bild schaltet erst auf den, über YUV-Kabel angeschlossenen TV, wenn eine Anwendung gestartet wird – der Homescreen wird nicht ausgegeben.

DirektTVOut (HD-Video)*

Bild- und Ton-Qualität überzeugen, die Touch-Steuerung hinkt den audiovisuellen Eindrücken kräftig hinterher. Es bedarf schon eines ganz besonderen Programms, um hier ein praktisches Einsatzgebiet zu erkennen. Die Benutzereingaben werden zwar mit einem kleinen Rotpunkt angezeigt, übersetzen sich jedoch nur ’sprunghaft‘ vom schwarzen iPhone-Bildschirm auf den Fernseher. Anwendungen wie Safari oder Mail mochten den großen Bildschirm in meinen Versuchen nicht erkennen. Und auch aufspringende Fenster, wie die Nachfrage ob eine Anwendung beispielsweise die GPS-Position verwenden darf, können nicht weggedrückt werden und führen gezwungenermaßen zum Abbruch der Spielerei.

Es bleibt weiter, mit nur sehr geringem Vertrauen zu hoffen, dass sich Apple dieser Thematik annimmt. Die Screenshot-Funktionalität ab Firmware 2.0 hat nicht nur zu einer erheblichen Qualitätssteigerung für die Berichterstattung über Programme geführt, sie hilft auch im Alltag einen erreichten Spiele-Highscore den Freunden unter die Nase zu reiben.

Wie großartig wäre es, ein kurzes Video zu erzeugen, das zeigt wie die besagte Höchstwertung zustande gekommen ist?

* Alle selbstproduzierten Videos gibt es ‚iPhone-kompatibel‘ auch in unserem Podcast-Feed, den ihr beispielsweise über iTunes oder einem anderen Multimedia-Verwaltungsprogramm eurer Wahl abonnieren könnt.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften