iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
22. März 2010 – 17:03 Uhr

Amazon bereitet Kindle-App für iPad vor

Amazon Kindle .jpg

Amazon kaufte vor 11 Monaten die eBook-Anwendung Stanza (kostenlos; App Store-Link), ist im App Store jedoch weiterhin mit seinem eigenen Bücher-Programm ‚Kindle for iPhone‚ (kostenlos; App Store-Link) vertreten. Vor einigen Tagen erlangte eine offizielle Leseanwendung für den Mac die Marktreife – eine PC- und BlackBerry-Version existieren schon länger.

Die über den Amazon-Account erworbene Digital-Literatur lässt sich zwischen allen ‚Kindle-Geräten‘ (inklusive dessen Lesestand) synchronisieren.

Auch das iPad rückt ins Blickfeld des Online-Händlers, der dazu am heutigen Montag die Webseite ‚Kindle Apps for Tablet Computers (Including the iPad)‘ ins Netz stellt. Die NYTimes zitiert den ‚Kindle‘-Vizepräsidenten Ian Freed:

We have actually developed a tablet-based interface that redesigns the core screen and the reading experience.

Eine (Software-)Demonstration zeigte den NYTimes-Journalisten bereits das Umblättern der digitalen Bücherseiten, eine überarbeitet eBook-Übersicht sowie eine, je nach Tageszeit angepasste, ‚Sonnenposition‘ als optische Ausschmückung. Bücher, aus dem nach eigenen Angaben 450.000-starken Sortiment, sollen sich über einen MobileSafari-Link erwerben lassen. Die Amazon Kindle-Anwendung für das iPad wird nicht zum Start des Apple-Computers am 03. April verfügbar sein, sondern erst einige Testläufe auf der eigentlichen Hardware absolvieren.

Bereits Anfang März hatte der Bücherverkäufer Barnes & Nobles angekündigt, einen „eReader“ für das iPad zu entwickeln, der genau wie Amazons ‚Kindle for the iPad‘ dann in Konkurrenz zum offiziellen iBooks Store von Apple stehen wird.

Panelfly.jpg

Auch Panelfly, bereits mit einer Comic-Leseanwendung im US-App Store (Link) vertreten, zeigt neue Photoshop-Mockups seines Readers im großen 9.7 Zoll-Format.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften