iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
21. Juli 2010 – 2:28 Uhr

[update II] Taschenlampen-App schmuggelt Tethering-Funktion in den App Store

Über die ‚Taschenlampen‘-Anwendung ‚Handy Light‚ schleust ein Entwickler, der unter dem Namen Nick Lee auftritt, Programmcode in den App Store, welcher eine kabellose Tethering-Lösung (via ‚SOCKS Proxy‘) bereitstellt. Damit lässt sich die Internetverbindung vom iPhone oder iPad – sozusagen als Modem – an einem Computer nutzen.

DirektHandyLight

Ende 2008 war Nullriver mit NetShare eine solche Lösung offiziell genehmigt worden. Es dauerte damals keine 24 Stunden, bis Apple die Anwendung wieder zurückzog. Programme mit ähnlicher Funktionalität sind seitdem nicht mehr im App Store aufgelaufen beziehungsweise durften dort nicht erscheinen. Cupertino stellt seit Firmware 3.0 offiziell eine kabellose sowie kabelgebundene Tethering-Lösung zur Verfügung, gibt jedoch seinen Mobilfunkpartnern die Möglichkeit, extra Gebühren für so verwendete Daten zu erheben.

handylight-1.jpg

‚Handy Light‘ schmuggelt die Funktionalität als verstecktes ‚Easter Egg‚ am Genehmigungsprozess vorbei. Nach der Netzwerk-Konfiguration, die im oben dargestellten Video erläutert wird, ist in der Anwendung folgende ‚Tastenkombination‘ zu bestätigen:

-> Blau -> Geld Gelb -> Rot -> obere rechte Bildschirmecke.

Das sich Apple diesen Spaß nicht lange gefallen lassen wird, bedarf keiner Erklärung. Wer es in den nächsten Stunden noch schafft, seine 0.79 Cent im App Store auszugeben, freut sich über ein wahrhaft ‚zeitgeschichtliches‘ (und gut funktionierendes) Stück App-Store-Software.

HandyLight.jpg

-> App Store-Link

Update

Das Anleitungs-Video verschwindet anscheinend gerne spontan von den YouTube-Servern. Hier habe ich kurzerhand eine Backup-Datei aufgespielt.

DirektLightsOut

Update II

Lebenszeit: Weniger als vier Stunden. Bevor die Anwendung entfernt wurde, kletterte Sie in die Top-10-Bezahlanwendungen des US-Stores.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften