iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
15. Dezember 2010 – 18:42 Uhr

[update] ‚iBooks‘ in Version 1.2

iPhoneBlog.de_iBooks-1.jpg

Apple schiebt eine überarbeitet Version seiner App-Store-Software ‚iBooks‚ (kostenlos, universal; App Store-Link) in das iTunes-Download-Verzeichnis. Die Fassung 1.2 druckt PDF-Dateien und Notizen an ‚AirPrint‚-Drucker und organisiert Lese-Kollektion in ‚Sammlungen‘. Eine neue Blocksatz-Formatierung findet sich in den Systemeinstellungen und die automatische Silbentrennung quetscht mehr Wörter auf eine dargestellte Lese-Seite (Voraussetzung iOS 4.2).

iPhoneBlog.de_iBooks1.jpgiPhoneBlog.de_iBooks2.jpg

(Danke, Fabian + Andreas!)

Eine iBooks-Überarbeitung befindet sich seit Ende November in der Gerüchteküche. Die New York Times hat am heutigen Morgen die ‚aufwendiger illustrierten Bücher‘, die mit dieser Version außerdem in die Software einziehen, bereits vorweggenommen.

Apple said Tuesday that it was set to make a major push into illustrated books on Wednesday, introducing more than 100 titles to its iBookstore, an assortment of children’s books, photography books and cookbooks.

via NYT

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften