iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
1. Februar 2011 – 19:11 Uhr

[KlimBim] Noch während des Ladens gelöscht, Subsolar OST, Wecker-Sync, Wohin? mit AR-Browser und Wasserschäden ohne Pauschal-Ablehnung?

IPhoneBlog de Laden

Die aktuelle iOS 4.3 Beta 2 ermöglicht es, sich im laufenden Download-Prozess befindenden Apps zu entledigen. Die aktuelle iOS-Version pausiert lediglich den Verlauf des Herunterladens.

Wer jedoch (schon jetzt) ganz erpicht darauf ist, eine gerade durch die drahtlose Leitung tröpfelnde Software wieder zu entfernen, hält durch einen Singel-Tap den Prozess an und wechselt dann über die Systemsteuerung einmal die Gerätesprache. Alternativ kann man das iPhone oder iPad auch einmal neu starten.


DirektSolar

Nach ZombieSmash für iPhone (1.59 €; App Store-Link) und iPad (3.99 €; App Store-Link) ist Subsolar (0.79 €; App Store-Link) das zweite App-Store-Projekt, dem der deutsche Heimcomputer-Musiker Chris Hülsbeck (Turrican, Tunnel B1, etc.) seinen magischen Soundfinger aufdrückte.

Doppelte Promo: Wer den Titel kauft und einen Screenshot an das Subsolar-Team (info@tenshinoir.com) schickt, erhält zwei Soundtrack-MP3s des Spiels kostenlos.


IPhoneBlog de Due1IPhoneBlog de Due2

Rein rhetorische Frage: Wie haben wir eigentlich vor der Veröffentlichung von Dropbox Dateien synchronisiert, wenn jetzt schon ‚Timer‘-Apps den Dienst nutzen?

Das Erinnerungs-Programm Due (2.39 €; App Store-Link) lässt sich mit der Online-Dateiablage verknüpfen, legt dort eine ‚Sync.dueappgz‘-Datenbank an, die sich später, wenn das kostenlose Universal-Update erscheint, automatisch mit dem iPad abgleicht.

Due 1.2: The Missing Reminder App for iPhone and iPod touch from Due for iPhone on Vimeo.


IPhoneBlog de Wohin1IPhoneBlog de Wohin2

Wohin? (Where to?) – GPS Points of Interest (2.39 €; App Store-Link) aus dem FutureTap-Studio erhält einen Augmented Reality-Browser für 79-Cent per ‚In-App-Verkauf‘, der ganz hervorragend funktioniert.


IPhoneBlog de Liquid

Ein ausgelöster Wassersensor muss nach einem heute veröffentlichten Schaubild der französischen Webseite igeneration.fr nicht mehr zwangsläufig zu einem Garantieverlust führen. Die abgebildeten Unterlagen sind für Reparaturstellen bestimmt und beschränken sich derzeit auf verschiedene iPod-Modelle.

Der Servicepartner beziehungsweise beauftragte (Apple-)Mitarbeiter sollen außer dem verfärbten Sensor noch auf weitere Schadens-Anzeichen achten, bevor sie eine Instandsetzung ablehnen.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften