iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
5. April 2011 – 8:59 Uhr

Jailbreak: Gespiegelte Bildschirmausgabe am iPad der ersten Generation (+ Video)

Wer auf einen Jailbreak zurückgreift, kann über einen simplen Plist-Eintrag die Bildschirm-Synchronisation am iPad der ersten Generation freischalten. Bislang gibt dieses Gerät nur Videos und Fotos an einen externen Bildschirm aus. Der ‚Präsentations-Mode‘ über den ‚Digital AV Adapter‘ (Affiliate-Link), bei dem Spiele, Anwendungen und der komplette Homescreen übertragen werden, war bislang dem iPad 2 vorbehalten.

DirektGespiegelt *

Die kurze Anleitung, auf Nature’s Eye Studios dokumentiert, könnte nicht einfacher ausfallen. In der K48AP.plist, die in system/library/coreservices/springboard.app/ liegt, fügt man einen neuen Eintrag („display-mirroring“ boolean YES) hinzu und startet das Gerät neu. Wer zum Bearbeiten der Datei kein Xcode installiert hat, kann beispielsweise PlistEdit Pro verwenden.

Zumindest nach den ersten Testminuten mit aktueller iOS-Software sieht es so aus, als ob Apple hier zu restriktiv mit ihrer Funktions-Limitierung hantierte. Insbesondere wenn man einmal von speicherhungrigen Spielen absieht und sich auf die Darstellung von Webseiten oder Präsentationen beschränkt.

* Alle selbstproduzierten Videos gibt es neben der oben eingebundenen HD-Version auch ‘iPhone-kompatibel’ in unserem Podcast-Feed, den ihr beispielsweise über iTunes oder einem anderen Multimedia-Verwaltungsprogramm eurer Wahl abonnieren könnt.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv