iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
27. Mai 2011 – 15:12 Uhr

‚Ranky‘ zeigt App-Store-Positionen für iOS- und Mac-Software an

IPhoneBlog de Ranky1IPhoneBlog de Ranky2

Ein kleiner Nachtrag zu den Statistik-Werkzeugen für Entwickler: Hinter dem niedliche Namen ‚Ranky‚ (0.79 €; App Store-Link) verbirgt sich ein iOS-Programm, das App-Store-Positionen von einzelnen iPhone-, iPad- aber auch Mac-Anwendungen aufschlüsselt.

Die Software-Titel lassen sich über ihren Namen aufsuchen und anschließend per Kategorie oder Gesamtzählung aus der iTunes-Hitparade einordnen. Dabei hilft eine Unterteilung in die jeweiligen Länder um zu verfolgen, wie sich die (eigene) App aktuell in den so wichtigen Ranglisten entwickelt.

Entgegen ‚PositionApp‘ (5.49 €; App Store-Link) enthält ‚Ranky‚ keine komplexen Positionsverläufe, zeigt dafür jedoch die Chartplatz-Veränderungen gegenüber dem letzten Abfragezeitpunkt an.

Für den schnellen (Entwickler-)Überblick von unterwegs, der auch Konkurrenten mit im Visier behalten möchten, durchaus praktisch.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften