iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
14. Juli 2011 – 7:05 Uhr

Google Maps mit Live-Verkehrsinfos jetzt auch in Deutschland

IPhoneBlog de Traffic1IPhoneBlog de Traffic2

Google Traffic startete im Februar 2007 in 30 US-Großstädten. Seit der gestrigen Nacht sind die Verkehrsinformationen, die sich im Fünf- bis Zehn-Minuten-Takt aktualisieren, in 13 weiteren Ländern, darunter Deutschland, verfügbar. Der Funktionsausbau schließt die iPhone-App (ohne Extra-Update) mit ein.

Nett, dieser kleine Schienbeintritt gegen TomTom, Navigon und Co.. Ernst wird’s jedoch erst, wenn Google sein ‚Maps Navigation (Beta)‚ mit ‚Turn-by-Turn‘-Ansagen an die weltweite Startlinie fährt.

IPhoneBlog de Google Maps for mobile

Da Google Maps eine vorinstallierte iOS-Anwendung ist, bedarf eine tiefere Programm-Aktualisierung ein (komplettes) iOS-Update. Zumindest wenn man davon ausgeht, dass eine solche Aktualisierung nicht separat im App Store veröffentlicht wird sondern als Neuerung in die von Apple ursprünglich zusammengesteckte ‚Karten‘-Anwendung einfließt. Entsprechende Ansätze fehlen dazu bislang in den iOS 5 Betas.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften