iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
4. August 2011 – 7:46 Uhr

When 140 characters attack…

Jack Dorsey, einer der Twitter-Väter, schrieb über seinen Service im Februar 2007: „One could change the world with one hundred and forty characters.„. In der gestrigen Nacht war mal wieder einer dieser Momente.

David Drummond, Senior Vice President und Chief Legal Officer von Google schrieb mit „When Patents attack Android“ einen bösen und merklich angefressenen Blogbeitrag zur verlorenen Patent-Versteigerung.

But Android’s success has yielded something else: a hostile, organized campaign against Android by Microsoft, Oracle, Apple and other companies, waged through bogus patents.

Und dann passierte das

IPhoneBlog de BradSmi

Ignoriert man für den Moment die technischen Plattform-Unterschiede und Mentalitäts-Kluften, unterstreiche ich Drummonds Patent-Kritik. Sogar mit einem Edding. Ob seine Vermutung „this patent bubble will pop“ jedoch annähernd realistisch ist, möchte sogar ich, als nichtkundiger Beobachter, in Zweifel ziehen.

Ohne Frage: Es wäre wünschenswert, wenn diese Technologiebremse gelöst (oder zumindest gelockert) werden würde. Das Google hier treudoof gegen die gängigen Regeln spielt, ist bewundernswert. Oder sehr dumm. Hoffen wir gemeinsam auf die erste Vermutung!

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften