iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
27. März 2012 – 12:49 Uhr

TextExpander: Kurzbefehle unter Mac OS und iOS sparen Tipparbeit

IPhoneBlog de TextExpander 1

Als sehr zufriedener ‚Typinator‚-Nutzer bin ich doch wieder umgestiegen: TextExpander vervollständigt ‚Shortcuts‘ zu ganzen Textblöcken nicht nur unter Mac OS sondern auch iOS. Eine zunehmende Anzahl von unterstützten Apps, in Kombination mit meinem stark angestiegenen Schreibaufkommen am iPad und iPhone, benötigt mittlerweile die angewöhnte ‚Tipphilfe‘ auch unterwegs.

Die Verwendung der ‚Snippets‘ ist kurz erklärt: Sich oft wiederholende Textbausteine können mit Abkürzungen hinterlegt werden, die bei regem Tastaturanschlag durch eine automatische Vervollständigung ordentlich Zeit einsparen. Anstelle von „Mit freundlichen Grüßen“ tippe ich lediglich „/gruesse„. Eine (Affiliate-)Link-Kombination erstellt sich aus der zuvor in die Zwischenablage kopierten Amazon-Produktidentifikationsnummer, dem einmal angelegten Codeschnipsel und der Abkürzung „/amazon„. Auch meine Kontoverbindung, die Postanschrift oder E-Mail-Signatur verstecken sich unter verkürzten Zeichenkombinationen, die garantiert keine Zahlendreher produzieren.

TextExpander für Mac (27.99; MAS-Link) tauscht über Dropbox seine Text-Gruppen mit der ‚Retina-ready‘ iOS-Universal-App (3.99 €; App Store-Link) aus. Durch Apples Sandkasten-System funktionieren die Shortcuts auf den mobilen Geräten (natürlich) nicht systemweit in allen Programmen – ein Umstand, der in den App-Store-Kommentaren zur Anwendung noch nicht komplett nachvollzogen wurde. Die Liste der 126 Apps, die das TextExpander touch SDK explizit in ihren Programmcode aufnahmen, findet sich hier. Durch normales ‚Kopieren & Einfügen‘ sind die häufig gebrauchten Kompositionen aber auch direkt über die App verfügbar – so formatiere ich beispielsweise Blogartikel in Byword.

TextExpander zählt zu den wenigen Programmen, die auf einem Mac installiert sein müssen, damit ich ihn verwenden kann. Die iOS-Schwesteranwendung befindet sich inzwischen auf ähnlichem Kurs.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften