iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
23. April 2012 – 9:45 Uhr

Mit wie vielen App-Verkäufen erreicht man Platz 10 der US-iPhone-Charts?

SpellTower sold 21,576 copies in the last two days. Previously, it had sold 61,987 copies in 5 months.

Zach Gage halbiert den Preis seiner Buchstaben-Puzzelei ‚SpellTower‚ (0.79 €; universal; App Store-Link) und kämpft sich damit kurzfristig auf Platz 10 der US-Charts von bezahlten iPhone-Apps. Schützenhilfe für das Project „take down Zynga and Rovio“ leisteten unter anderem Wired.com, Reddit, Destructoid und Forbes.

Ein gerechtfertigter (Marketing-)Erfolg für ein exzellentes Puzzlespiel in englischer Sprache. Die Dimensionen sind inzwischen allerdings verrückt: Mit Chart-Position 10 kratzt SpellTower nach Apples 30-Prozent-Anteil in zwei Tagen zirka 11.500 Euro zusammen. Angry Birds Space rutschte dagegen in den vergangenen vier Wochen nur an sieben Tagen* von der Bestplatzierung auf Rang zwei ab.

* via Chart App (2.99 €; App Store-Link)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften