iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
11. Februar 2013 – 12:02 Uhr

iOS bringt Spaß ins Spiel

Infinity Blade profitabler als Gears of War“ – die vielzitierte Presseschlagzeile war schon im letzten Sommer (ohne weitere Erklärung) Quatsch. Vergangenen Freitag stellt sich heraus: Epic Games schließt die Impossible Studios mit 36 Mitarbeitern und legt Infinity Blade Dungeons vorerst auf Eis.

In addition to providing Impossible Studios employees with 3 months of severance pay, we’ll be giving the team the opportunity to form a new company with the Impossible Studios name and the awesome Impossibear logo.

Das die populäre Marke Infinity Blade allerdings länger ohne Perspektive verweilt, glaubt doch bitte keiner. ‚Dungeons‘ sah bereits im letzten März auf dem Apple-(iPad-3)Event vielversprechend aus.

Apropos vielversprechend: Episode 3 von Real Racing kündigt sich offiziell für den 28. Februar an – wie bereits erwartet.

Mit Vorfreude ist auch ‚Galaxy on Fire – Alliances‘, ein MMO von Fishlabs Entertainment aus Hamburg, zu betrachten – auch wenn’s damit noch bis Q3/2013 dauert. Dafür ist das HD-Remake des preisgekrönten Weltraum-Shooters der Franchise, ‚Galaxy on Fire 2 HD‚ (kostenlos; universal; App-Store-Link), dieser Tage kostenlos aus dem App Store zu laden (und verdient Geld mit In-App-Käufen).

IPhoneBlog de Galaxy on fire alliances

Oder man investiert 89 Cent in die Dreamcast-Ikone ‚Jet Set Radio‚ (4.49 € -> 0.89 €; universal; App-Store-Link). Oder, oder…oder.

Was ich sagen will: Ich lese sehr gerne wie Kyle Orland auf Ars Technica mit „The rumor that won’t die: Apple’s perpetually pending video game console“ einmal ordentlich den unseriösen Gerüchte(ab-)schreibern die Ohren langzieht. Aber schon jetzt steht doch fest: Apple steht mit beiden Beinen im (Handheld-)Konsolenmarkt.

Der Sprung auf den Fernseher ist a) lediglich eine Frage der Zeit und b) dann mit Fokus auf Games. Im Gegensatz zu den immer neu aufgewärmten Content-Hollywood-Deals wird übersehen, das bereits ein gigantisches Entertainment-Angebot – abseits von Filmen und TV-Serien – in iTunes existiert, das nur auf die TV-Freigabe wartet.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften