iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
22. Dezember 2013 – 20:15 Uhr

iOS-Jailbreak installiert Raubkopie-Store

IPhoneBlog de Taig

Evasi0n7, der am heutigen Nachmittag veröffentlichte 7er-Jailbreak, installiert auf chinesischen Geräten einen 'App Store', der raubkopierte iOS-Software enthält. Ob das Jailbreak-Team bei der Integration dieser Download-Bibliothek ("Taig") sogar (finanzielle) Unterstützung erhielt, wird zur Stunde angeregt diskutiert. Andere Mitglieder der Szene fanden sich zuvor mit vergleichbaren Angeboten konfrontiert; Cydia-Boss Jay Freeman war über den Jailbreak-Release obendrein nicht eingeweiht.

Ein offizielles Statement zum Hintergrund ist versprochen, steht derzeit aber noch aus.

Eine Erklärung ist (mir) jedoch reichlich egal. Der Jailbreak setzt seit jeher clevere iOS-Sicherheitsmechanismen außer Kraft. Das Thema erhielt seine Beachtung durch das Vertrauen und die Reputation des dahinterstehenden Teams. Beides scheint im Moment verspielt.

Update:

We are sorry. We will continue to monitor this issue and work to resolve it completely. Taig will be pulled from the jailbreak if it cannot be resolved.

Letter to the Community | evasi0n

Update II:

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften