iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
27. Januar 2014 – 22:36 Uhr

Q1/2014 für Cupertino: 51 Millionen iPhones + 26 Millionen iPads

Q1/2013: „Boom! BaDaBoom!

Q1/2014: „Boom! BaDaBaDaBoom!“

Im zurückliegenden Weihnachtsquartal, das am 28. Dezember endete, verkaufte Apple 51 Millionen iPhones. Ein neuer Rekord. An den Geschäftszahlen von Q4/2013 beteiligten sich die zwei iPhone-Modelle mit lediglich einer Verkaufswoche. Die drei Monate, auf die wir hier zurückblicken, gehören damit zum ersten Mal voll und ganz den zwei Telefon-Varianten von Apple (und einer Handvoll iPhone 4s).

IPhoneBlog de iPhones Q1 2014

Für das iPad mini ist es erst das zweite Weihnachtsquartal überhaupt. Das Produkt, das heute fast nicht mehr aus dem Bestand wegzudenken ist, begleitet uns erst 15 Monate. Eine Aufschlüsselung nach Modell gibt es bei Apple bekanntlich nicht. Für die vier iPad-Ausführungen, die aktuell verkauft werden, verzeichnet Apple in Q1/2014 26 Millionen neue Besitzer. Ebenfalls: ein Rekord.

IPhoneBlog de iPads Q1 2014

Mit 6.05 Millionen Geräten spielt der iPod aus finanzieller Perspektive keine Rolle mehr. Apple verzichtete bereits seit mehreren Geschäftsquartalen auf die explizite Erwähnung der Musikmaschine in den dazugehörigen Pressemitteilungen. 4.8 Millionen Macs halten dagegen ihre Nummern stabil; in Q4/2013 fanden 4.6 Millionen Rechner neue Eigentümer.

Der US-Konzern verzeichnet insgesamt 57.6 Milliarden US-Dollar an Umsatz. Der Nettogewinn beträgt 13.1 Milliarden US-Dollar oder 14.5 US-Dollar pro Aktie. Die Bruttogewinnspanne liegt bei 37.9-Prozent.

“We are really happy with our record iPhone and iPad sales, the strong performance of our Mac products and the continued growth of iTunes, Software and Services,” said Tim Cook, Apple’s CEO.

Um 23 Uhr deutscher Ortszeit erläutert Tim Cook in einer Telefonkonferenz diese spannenden Quartalszahlen.

via Apple.com/PR

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften