iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
28. Juli 2014 – 14:18 Uhr

Zurück zu iOS 1.0 (+ Video)

Quizfrage: Auf welches Root-Passwort hört iOS 1.0?

„Alpine“? Leider nein, die richtige Antwort lautet „dottie“. Alpine, durch die Jailbreak-Spielereien später weltbekannt, war allerdings der interne Codename für die allererste iPhone-OS-Version.

IPhoneBlog de 1 0

Aber das sind Details, die bestimmt nur alte Semester wie mich begeistern. Wer allerdings heute in der Zeit noch einmal zurückspringen möchte, und dafür ein Original iPhone (2G) in die Finger bekommt, kann dies (mit kleinem Zeitaufwand) tun.

YouTuber ‚sounddie‘ hat nicht nur eine detaillierte Videoanleitung zum Downgrade von 3.1.3 auf 1.0 veröffentlicht, sondern auch ein Software-Paket in seiner Beschreibung verlinkt, das alle Jailbreak-Tools, die benötigten Firmware-Editionen und sogar das passende iTunes beinhaltet. Klick.

Der Weg um sein Telefon zurückzusetzen, erinnert ein wenig an „den goldenen Pfad“, den Steve Jobs in seiner ersten iPhone-Keynote einhalten musste, damit das Demo-Gerät nicht abstürzte.

The iPhone could play a section of a song or a video, but it couldn’t play an entire clip reliably without crashing. It worked fine if you sent an e-mail and then surfed the Web. If you did those things in reverse, however, it might not. Hours of trial and error had helped the iPhone team develop what engineers called “the golden path,” a specific set of tasks, performed in a specific way and order, that made the phone look as if it worked.

Fred Vogelstein | And Then Steve Said, ‘Let There Be an iPhone’

Im Gegensatz zur wahrscheinlich besten Steve-Jobs-Show besteht jedoch hier keine Gefahr, etwas dauerhaft zu beschädigen. Auf iPhone OS 3.1.3 geht es auf Wunsch immer wieder zurück.

Ein paar Impressionen der 1.0 habe ich im folgenden Video1 zusammengeschnitten.


  1. Alle meine Videos stehen auch im iTunes-Podcast-Verzeichnis. Jedem (Bewertungs‑)Sternchen, das heute dort neu erscheint, applaudiere ich persönlich. 
  • smirk

    hach

  • Hach ja. Damals :). Ich fing Anfang 2008 mit einem Alu-iPhone und iPhone OS 1 an. Mit der Version 3 wurde es dann richtig gut und es kamen Features hinzu, die die Konkurrenz teilweise immer noch nicht drauf hat und die für mich mittlerweile richtige Blocker sind.

    iOS 3: CalDAV
    iOS 4: CardDAV

  • Newchurch

    Ach ja – das waren noch Zeiten … ; )
    Habe hier noch eine „Turbo-SIM“ rumliegen, mit denen ich damals ein aus den USA eingeführtes iPhone hier im Telekom-Netz nutzen konnte, Monate bevor es hier zu haben war. Lange ist’s her …

  • You Saved My Day!!! Ich werde mir das heute Abend installieren. Endlich hat das aufbewahren meines ersten iPhone Sinn gemacht…

    • BodenseeApple

      Servus, hat es bei dir ohne Probleme funktioniert?

  • ChiefPotato

    Ich motze ja of genug über was mir aktuell nicht passt, aber ach ja, da komme ich auch ins Schwärmen =)
    Das Ding war damals schon echt ne Revolution in der Technikwelt =)
    Ist schon erstaunlich wie gut das selbst heute noch wirkt, klar, nicht mehr auf der höchsten Höhe der Zeit in einigen Belangen, aber wenn man sich überlegt wie lange das jetzt her ist, schon beachtenswert geschmeidig noch einiges da.

    • Dave

      Es hat sich allgemein an Smartphones im großen und Ganzen wirklich wenig geändert, wenn man so ein iPhone 2G in den Händen hält…

  • karlimann

    399,00 EUR hat’s gekostet, mit Vertrag bei der deutschen Telekom. Und es hat damals meinen 680er abgelöst.

  • Pingback: Apple iPhone: Erste Generation mit iOS 1.0 im Video()

  • Pingback: Bits und so #386 (SuperDrive) | Bits und so()

  • BodenseeApple

    Hi Alex, hast du das mit ner VM gemacht.
    Ich versuch das jetzt schon zum gefühlt tausendsten mal mit einer VM-XP-Version und immer will XP den Treiber für den DFU Mode installieren und das schlägt fehl :(

    • Dave

      Das gleiche Problem habe ich gerade auch. Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?

      • BodenseeApple

        Nope, hab das Projekt erst mal wieder auf Eis gelegt ;)

      • Dave

        Hi. Danke für Deine Antwort. Liegt wohl daran dass es eine VM ist.. Hab Zuhause noch nen XP Laptop gefunden (von meinem kleinen Bruder), damit hat es wunderbar geklappt :) Also falls du es nochmal versuchen willst, probiere mal einen XP Computer. Bin allerdings nur bis iPhoneOS 1.1.6 gekommen, wahrscheinlich liegt es daran, dass es ein 16GB Modell ist, und diese wohl auch nie iPhoneOS 1.0 hatten.

      • BodenseeApple

        Alles klar, das check ich mal :)

      • Dave

        Mach das 👍😊 Viel Erfolg!

  • ZiPhone still does the rounds :D

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften