iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
7. Februar 2015 – 14:19 Uhr

‚Project Phire‘ soll die Nachfolge von Gorilla Glass 4 antreten

Corning, whose Gorilla Glass displays front Apple’s iPhones and Samsung’s Galaxy smartphones, is developing a new material that combines the toughness of Gorilla with a scratch-resistance that comes close to sapphire.

The developmental Gorilla Glass-like composite, currently dubbed Project Phire, was announced Friday at a New York investor meeting by Corning executive James Clappin. He said the company plans to start selling the material later this year, though provided few other details.

Ben Fox Rubin | CNET

Apple schaffte es im Weihnachtsquartal 74 Millionen iPhones zu produzieren. Falls für diese beiden Modelle wirklich eine Saphirglas-Mischung1 als Bildschirm angedacht war (was schwer danach aussah), darf man sich nicht der Vorstellung hingeben Apple hätte bei einer solchen Produktionskapazität erst im Sommer, als alle darüber sprachen, zurückgezogen. Kurskorrekturen in dieser Größenordnung brauchen Zeit.

Klar ist: Apple, als weltweit größter Abnehmer für Gorilla Glass, experimentiert mit Saphirglas – unabhängig der ‚GT Advanced Technologies‘-Pleite; schon alleine um seine Verhandlungsposition zu verbessern und Corning als Marktführer auf Trab zu halten.

Smartphone-Displays verfügen nach wie vor über das Potenzial als Alleinstellungsmerkmal. Noch splittern die Frontscheiben bei Stürzen; weiterhin zerkratzen sie durch den Schlüsselbund in der Hosentasche.

IPhoneBlog de Gorilla Glass

  1. iPhones besitzen bereits für die Kameralinse und die Home-Taste das zweithärteste aller transparenten Materialien nach dem Diamant. 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften