iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
30. März 2015 – 14:57 Uhr

„Game and Watch“

Mark Brown schrieb einen Artikel für die aktuelle EDGE (Newsstand-Link), der treffend herausarbeitet wie sich Videospiele durch Apple Watch erneut wandeln (müssen). Bislang spielten wir an Konsolen, die man mitnehmen konnte. Nur ganz selten aber interagierten klassische Handhelds mit der Umgebung – Invizimals und Nintendo AR Cards blieben unbedeutende Ausnahmen.

IPhoneBlog de EDGE Game and Watch

All these constraints mean that traditional game designs are out – even most phone games would have to be incredibly simplified to suit one-button inputs, no sound, an average play session of half a minute, and graphics that are readable on a screen no bigger than two inches. Smartwatches are devices where Flappy Bird is about the most complicated traditional game you can manage, and that’s not the most flattering way to present a brand-new gaming platform. […]

That simplicity is something that has put off Vlambeer’s Rami Ismail. “The idea fascinates me, but I don’t think traditional experiences would work well on a smartwatch, and we make those traditional games,” he says. “But it takes a single glance at a game like Zombies, Run! to realise how much potential there is in having a connected wristband full of sensors.”

Das iPhone erweiterte die Videospielvielfalt grundlegend – von Angry Birds über Fruit Ninja bis zur Multitouch-Fingerübung Fingle. Aber auch das Telefon blieb dem Bildschirm treu, der sich mit Apple Watch nun radikal reduziert, fast auflöst. Einige Spielideen dafür liegen auf der Hand springen ins Auge: Googles Schnitzeljagd Ingress, Jogging-App Zombies, Run! oder das Fang- und Bewegungsspiel Johann Sebastian Joust.

Ich bin sehr gespannt auf frische Ideen sowie Abwandlungen bestehender Konzepte. Das fantastische Rules! ist beispielsweise das erste offizielle Apple-Watch-Spiel, das sein Update bereits im Store hat.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften