iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
16. Juni 2017 – 16:16 Uhr

„Better Ads“

Inhaltsblocker waren erst der Anfang1: Apple unterbindet zukünftig automatisch abspielende Videowerbung, schränkt webseitenübergreifendes Tracking ein und bietet mit iOS 11 sowie macOS High Sierra einen permanenten Safari-Reader-Mode an:

Obendrein „filtert“ Google ab 2018 in ihrem Browser Chrome jegliche Werbeformate, die sie als „lästig“ oder „aufdringlich“ einstufen.

Chrome dominiert inzwischen den Markt der Webbrowser; Safari profitiert durch die Verbreitung von iOS:

  • Mobile: Chrome 54%, Safari 33%
  • Desktop: Chrome 60%, Safari 3%

via NetMarketShare

My thesis is we are just at the beginning of a massive cleansing of the advertising ecosystem that will have far-reaching consequences:

Scores of players in the ad-tech business will take a severe hit. Those who built businesses, sometimes large ones, at the expense of the user experience are on a deathwatch. It is definitely time to short some ad-tech stocks. I made my own list (I don’t play the stock market), make yours.

Frederic Filloux | „The Coming War: Browsers Against Advertising Pollution

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften