iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
19. Juni 2017 – 13:24 Uhr

Fast charge: iPad Pros schneller aufladen

Von Null auf Hundert in nur zwei Stunden – mit dem beigelegte 12W-Netzteil dauert ein kompletter Ladevorgang des 10.5” iPad Pro dagegen vier Stunden.

Beide neuen iPads besitzen eine Schnellladefunktion, die ihr euch mit einem Apple 29W USB-C Power Adapter (59 Euro) und einem USB-C auf Lightning Kabel (29 Euro) separat shoppen könnt – zuvor war diese Funktion dem ersten 12.9” iPad Pro vorbehalten 1.

Die halbierte Gesamtladezeit bei einer 100-Prozent-Aufladung ist bereits beachtlich. In der täglichen Praxis (und so wie Apple die Akkus auflädt) zählt jedoch der untere Prozentbereich. Oft hat man nur hier und dort ein paar Minuten Zeit um an einer Steckdose zu nuckeln.

Als Faustformel kann man sich merken: Bis 70% lädt ein 10.5” iPad Pro mit einem 29W USB-C-Netzteil nahezu in Echtzeit (wenn es während des Ladevorgangs nichts anders macht). Das bedeutet: Ihr flößt dem Gerät zirka 70% Akku in etwa einer Stunde und zehn Minuten ein. Mit 70% Akku kommt man locker auf sieben Arbeitsstunden, je nachdem was man so macht.

Das 12W-Netzteil lädt im Vergleich beachtlich träger: Nach einer Stunde am Strom blickte ich in meinem Test auf eine Akkuanzeige, die 30-Prozent anzeigte. Erst nach zweieinhalb Stunden war ich bei den komfortablen 70-Prozent angekommen.


  1. Und ja, bei einem 1000-Euro-Tablet hätte man einen der dicken Power Adapter (auch die 61W- und 87W-USB-C-Netzteile funktionieren) direkt mit in die Schachtel legen können. 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften