iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
28. November 2018 – 5:52 Uhr

Zwei HomePods und ein TV

Infuse on Apple TV now features full support for AirPlay 2 and HomePods. Seamlessly connects with one or more AirPlay devices right from the Audio tab of the Playback Menu while playing a video.

Firecore.com/blog

Dieses Software-Update für Infuse hat mich endlich dazu bewogen meine zwei HomePods zum Fernseher zu schleppen und dort als Stereopärchen auszuprobieren.

Die Wiedergabe von Musik profitiert ungemein von einem zweiten HomePod – der qualitative Klangunterschied zwischen einem und zwei HomePods ist signifikant. Deshalb ist es rückblickend auch so tragisch, dass diese Funktion nicht direkt zum Verkaufsstart verfügbar war.

Auch mein TV- und Filmkonsum über den Apple TV 4K – mit einer Soundausgabe über AirPlay 2 zu den zwei HomePods – kletterte durch die zwei neuen Lautsprecherboxen automatisch drei Stufen noch oben. Die Qualität der Soundausgabe von YouTube, Netflix, HBO Nordic oder dem bereits angesprochen Infuse ist tatsächlich fantastisch1.

Der Anschaffungspreis von zwei HomePods ist nicht konkurrenzfähig mit einer dedizierten Soundbar, die man für den gleichen Preis bekäme. Allerdings erfüllen die HomePods in ihren zusätzlichen Funktionen – als HomeKit-Steuerungszentrale, AirPlay-Empfänger und Sprachassistent – aber auch mehr als nur einen klassischen ‚Lautsprecher-Job‘.

Mit kleinen Kindern im Haus komme ich nie dazu die verfügbare Maximallautstärke der HomePods auszureizen. Mehr als ein oder zwei Lautstärkebalken (vom insgesamt 16!) brauche ich am Abend nicht aufzudrehen. Kopfhörer sind für mich in diesen Situationen immer noch die erste Wahl.

Trotzdem bleiben die HomePods erstmal am Fernseher. Den Sound in der restlichen Wohnung decken nämlich meine alten Sonos-Lautsprecher ab, die mithilfe von AirPlay 2 – via einer AirPort Express – synchron mit den HomePods im Wohnzimmer spielen.


  1. Über diesen Shortcut schalte ich flott den ‚Audio Output‘ um. Der Apple TV vergisst nämlich regelmäßig die zwei HomePods als meinen gewünschten Audioausgabekanal. 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften