iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
4. Oktober 2019 – 12:19 Uhr

Prologue streamt Hörbücher vom Plex-Server

Prologue (Laden) greift sich Hörbücher von eurem Plex-Server. Entweder streamt ihr die Audiodateien von dort oder ladet sie euch kabellos aufs Telefon.

Anders als die Plex-App (universal; Laden), die euch gleichermaßen Audiobooks anzeigt, merkt sich Prologue zuverlässig alle Abspielpositionen. Es ist eine feine Alternative zu Bound, wenn man seine Bibliothek mit Hörbüchern nicht lokal auf dem iPhone mit sich herumtragen möchte.

Prologue unterstützt CarPlay, hat aber noch eine vollgepackte Roadmap vor sich.

Um die Metadaten der eigenen Hörbücher in Plex zu verbessern, installiert man sich optional das Plex-Plugin Audiobooks.bundle.

Die Installation ist simple:

  • Ladet Audiobooks.bundle von Github. Wenn macOS den Ordner entpackt, benennt ihr ihn in Audiobooks.bundle um und werft die Datei in dieses Verzeichnis: /Library/Application Support/Plex Media Server/Plug-ins
  • In Plex legt man dann eine normale Musikbibliothek an.
  • Deaktiviert die Option: „Use Embedded Tags”.
  • Aktiviert die Option: „Store Track Progress”.
  • Als Agent wählt ihr „Audiobooks” aus.

Sobald Plex den Ordner durchforstet hat, erkennt Prologue die neue Hörbücher-Bibliothek.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften