iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
20. Januar 2020 – 14:16 Uhr

Follow-up: Symbio W als Unterfütterung der Apple AirPods Pro

Ich hatte hier versprochen noch einmal nachzufassen.

Die Bestellung für mein Dreierpärchen der Symbio W ging am 24. Dezember raus und wurde am 30. Dezember zugestellt. Ich habe direkt beim Hersteller die 16 US-Dollar ausgegeben. Damit hat man den Vorteil unterschiedliche Eartip-Größen mit unterschiedlich großem Ohrstöpsel-Schaumstoff zu bestellen.

Statt S/M/L kann man sich dort beispielsweise auch M/M/L schicken lassen – oder S/S/L. Da jedoch kein Risiko besteht den kleinen Schaumstoffring beim Ab- oder Aufziehen zu zerreißen, würde ich zur klassischen S/M/L-Variante raten. So hat man die größtmögliche Auswahl für die Unterfütterung.

Der Vorteil die Symbio findet sich in ihrer Installation: In 20 Sekunden ist der flexible Schaumstoffring, der sich unter die Lippe der Apple-Silikontips legt, übergezogen. Er ist gleichmäßig dünn und erspart das Zurechtschipseln von einem beliebigen „Memory Foam“-Set. Außerdem passt er nicht nur millimetergenau auf die Ohrstöpsel, sondern auch das AirPods-Ladecase schließt wie gewohnt. Und auch den orangen Ring kann man optisch als nette Nuance verbuchen.

Ich habe mich in den letzten Wochen tatsächlich an die Schaustoff-Einlage gewöhnt und genieße die AirPods Pro noch ein Fünkchen mehr.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften