iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
6. Oktober 2020 – 10:16 Uhr

Ulysses mit Korrekturvorschlägen jetzt auch auf iPhone und iPad

Lange hat es nicht gedauert, bis euch die neue Grammatik- und Stilprüfung nun auch auf dem iPhone und iPad unter die Arme greift.

Ulysses nennt sich selbst einen „ablenkungsarmen Editor“. Und auch Version 21 – der Featurevereinigungs-Release – bleibt dieser Selbstbeschreibung treu. Wer sich weiterhin nur auf seine Textarbeit konzentrieren will (so wie es sich gehört!), bekommt die Optionen für Anmerkungen, Kommentare und Markierungen erst gar nicht zu sehen. Im Gegensatz zu anderen Schreibwerkstätten wird Ablenkung bis zum Korrekturlesen tatsächlich vermieden.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften