iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
15. März 2021 – 16:56 Uhr

SMS-Weiterleitung, ja. SMS 2FA, nein.

Nur das iPhone empfängt SMS. Bei Bedarf leitet das Telefon diese klassischen Textnachrichten an eure Macs und iPads weiter. Die Aktivierung erfolgt auf dem iPhone (➞ Einstellungen ➞ Nachrichten).

Es ist legitim, diese Einstellung bei einer frischen Installation zu übersehen.

Die Weiterleitung ist nicht nur bequem um an größeren Bildschirmen zu chatten, sondern auch für eine Zwei-Faktor-Authentifizierung über SMS („SMS 2FA“) – weil die Nachrichten-App diese Codes automatisch erkennt. Nach Eingabe von Benutzername und Passwort tippt man das empfangene Einmalkennwort lediglich an.

Allerdings sollte man diese zusätzliche Schutzebene nicht einer Textnachricht anvertrauen, sondern das Einmalkennwort im Password Manager erzeugen.

(Web‑)Dienste, die Einmalpasswörter noch nicht über eine Authentifizierungs-App anbieten, habe ich in 1Password mit dem Schlagwort „SMS” abgespeichert. Gelegentlich überprüfe ich diesen TAG (oder das 2fa.directory) und kontrolliere, ob die dort aufgeführten Dienstleister zu Sinnen gekommen sind mittlerweile die Authentifizierung via App anbieten. Über die „AutoFill”-Funktion von iOS ist man nämlich genauso schnell angemeldet.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv