iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. September 2021 – 8:25 Uhr

Apple erlaubt einen „Sign up“-Button für Reader-Apps

Apple today announced an update coming to the App Store that closes an investigation by the Japan Fair Trade Commission (JFTC). The update will allow developers of “reader” apps to include an in-app link to their website for users to set up or manage an account. While the agreement was made with the JFTC, Apple will apply this change globally to all reader apps on the store. Reader apps provide previously purchased content or content subscriptions for digital magazines, newspapers, books, audio, music, and video.

Apple.com/Newsroom

Diese Nachricht ist deshalb so gut, weil die Regel zuvor so verdammt schlecht war.

Doch wie immer gilt nicht die Regel, sondern die Umsetzung dieser Regel. Apple definiert weiterhin welche Software als „Reader-App“ zählt. Spoiler: Auf dieser (nicht öffentlichen) Liste finden sich keine Apps, die am „App Store Small Business Program“ teilnehmen.

In der Praxis wird’s einen „Sign up“-Button sowie einen Link zur Kontoverwaltung im Web für Netflix und Spotify geben.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv