von Alex Olma
18. September 2012 – 10:28 Uhr

iCloud-Sync von iOS-Kurzbefehlen

Morgen Abend erscheint iOS 6. Im letzten Jahr fiel der Release auf die frühen Abendstunden. Im Getümmel aus Testberichten und Download-Hype geht dann wahrscheinlich unter: iOS 6 synchronisiert über iCloud die eigenen Kurzbefehle (-> Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur).

Die ‘Shortcuts’ verbessern häufige Rechtschreibfehler (App. -> App), ersparen Tipparbeit von sich oft wiederholenden Phrasen (Beste Grüße…) oder vervollständigen Textbausteine wie die eigene E-Mail-Adresse (/mail -> Max.Mustermann@DE-Mail.de). Im Gegensatz zu TextExpander, der weitaus mächtigeren Software für diese Aufgabe, funktioniert die Schreibhilfe systemweit.

IPhoneBlog de OmniFocus

Apropos TextExpander: OmniFocus für iPhone (15.99 €) und iPad (15.99 €), ein Programm in dem ich mittlerweile lebe, erhielt am gestrigen Montag sein Update für Apples bevorstehende OS-Aktualisierung sowie die Kurzbefehl-Unterstützung der Smile Software (3.99 €; universal; App Store-Link).

Another part of today’s iOS OmniFocus update is an improved synchronization with the native iOS Reminders database. This makes it much easier to synchronize these lists. The power tip here is that it gives you the ability to dictate with Siri to Reminders and have that automatically move over into OmniFocus.

  • http://18zehn.com 18zehn

    Ist das dann ein iOS6 Feature? Oder hat mein iPad1 auch noch Chancen, dass es übernommen wird?

    • Fabian

      Kurzbefehle sind ein iOS5 Feature. Der Sync der selben eins von iOS6

      • http://18zehn.com 18zehn

        War ja wieder klar :/ Sehr schade, dass das iPad1 nicht wenigstens zum Teil unterstützt wird, das 3GS hingegen schon. Aber damit muss man dann wohl leben

  • Markus (motu90)

    Es wäre mal ein grandioser Zug von Apple, wenn andere Tastaturen zugelassen würden. Es gibt ja mittlerweile wirklich sinnvolle Erweiterungen.

  • http://www.blognoob.de/ BlogNOOB

    Mit Shortcuts Rechtschreibfehler zu verbessern, funktioniert bei mir nicht immer. Es geht z.B. “musste->musste”, weil das iPad immer “müsste” daraus gemacht hat. Aber “Gute->Gute” ignoriert es und macht daraus immer noch “Güte”.

  • http://www.facebook.com/lucleonhart Luca Fungipani

    Kurze Frage an die Spezialisten! :)
    Ich benutze mein iPhone sehr oft um Hörbücher im Auto zu hören.
    Doch seit iOS6 beta4 bis jetzt ist es zwar noch Möglich Hörbücher auf das Gerät zu syncen, jedoch kann ich Sie nirgends wiedergeben. In der Musik App gibt es keinen Eintrag mehr, und alle Hörbuch Apps stürzen einfach ab.

    Help!

  • http://twitter.com/pzumk Patrick mit ä

    Kleiner Tipp für Email Adressen: “/Mail” wäre mir persönlich noch zu umständlich. Stattdessen lege ich meine beiden Email Adressen auf “@@” und “@@@”.

  • Peter

    Shortcuts schön und gut aber wo bleibt die Youtube App im deutschen AppStore?

    • http://www.facebook.com/lucleonhart Luca Fungipani

      Ich hab jetzt schon mehrfach versucht mir nen US account zu erstellen… Aber ich komme nur bis im letzten Schritt “Kontaktieren Sie den support” erscheint.
      Ideen? ^^

    • http://www.facebook.com/lucleonhart Luca Fungipani

      Ich hab jetzt schon mehrfach versucht mir nen US account zu erstellen… Aber ich komme nur bis im letzten Schritt “Kontaktieren Sie den support” erscheint.
      Ideen? ^^

  • Peter

    Shortcuts schön und gut aber wo bleibt die Youtube App im deutschen AppStore?

  • nina

    Hallo, seit iOS6 funktionieren meine Kurzbefehle in SMS und iMessage nicht mehr. Help please! :)

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Mhh…hier schon.

  • manfred

    bei mir funzen die Kurzbefehle auch nicht mehr, bzw. nur manchmal. ….das war die eigentliche Frage dieses threats…..oder liegts vlt. auch der Einrichtung der cloud, das ich zeitgleich mit dem upgrade gemacht habe ???

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften