iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
13. März 2009 – 15:51 Uhr

Tweetie 1.3 mit Ping.fm und Instapaper

Nach dem (von beiden Seiten) unnötigen Hin-und-Her des letzten Tweetie-Updates, sei zur Abwechslung ein konkreter Blick auf die neue Version 1.3 geworfen.

Nicht nur unzählige iPhone Twitter-Clients trudeln mittlerweile durch den App Store, auch ‚ad infinitum‘ Vergleichs-Charts und Übersichts-Grafiken rotieren über die Festplattenköpfe der Internetserver. Nicht alle, aber ein sehr großer Teil dieser Gegenüberstellungen, sehen Tweetie in seiner Kategorie für bezahlte Applikationen an der Spitze.

Mein ‚Werdegang‘ für iPhone Twitter-Programme liest sich chronologisch folgendermaßen: Twitterrific (kostenlos; App Store-Link), TwitterFon (kostenlos; App Store-Link) und aktuell Tweetie (2.39 €; App Store-Link).

instapaper-tweetie.jpg

Nach einem eher missglückten Start, welcher hauptsächlich die platzraubende Bubble-Ansicht zuzurechnen ist, wuchs Tweetie in seinem Funktionsumfang enorm schnell. In Version 1.1 bekam ein Bookmarklet seinen Auftritt, das euch auch vom iPhone aus kinderleicht URLs in einen Beitrag übergeben konnte (Video-Tutorial).

Version 1.2 brachte die tolle Instapaper-Integration, die euch digitale (Text-)Empfehlungen aus einem Tweet direkt in den Webservice abspeichert und so zum ’späteren lesen‘ vormerken lässt.

Brandneu in Version 1.3 ist die Implementation des Webdienstleisters Ping.fm. Der Dienst versteht sich alle eure kurzen Mikro-Bloggingbeiträge im kompletten sozialen Netzwerk zu verteilen. Von Facebook über FriendFeed bis Laconi.ca.

Das Feature zu finden ist allerdings nicht ganz leicht, weshalb ich diverse Weblogs und Support-Foren durchforsten musste, bis ich auf diese sehr gute Erklärung stieß und gleich ein eigenes Schaubild gebastelt habe.

ping-tweetie.jpg

Außerdem können mit der aktuellsten Version neben Twitpic neue Twitter-Photodienste wie Mobypicture oder yfrog angesprochen werden und auch eine deutsche Lokalisierung erhält erstmals Tweetie-Einzug Einzug in Tweetie.

iTunes-Tweetie.jpg

-> App Store-Link

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften