iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. Juli 2009 – 11:20 Uhr

[KlimBim] Evernote, Toki Tori, die MobileMe iDisk, Echtzeit-Sprachübersetzungen und Worms

DirektEvernote

Evernote (kostenlos; App Store-Link), die kleine Anwendung für Notizzettel, Anmerkungen und Aufgaben mit Synchronisation über mehrere Plattformen, erhält ein 3.0-Update.

via blog.evernote.com

~~~~

Inbox.jpg

Toki Tori, lustiges Plattform-Puzzlespiel aus dem Hause Chillingo, wird aktuell für 0.79 € (App Store-Link) verschachert.

~~~~

MobileMe Mail - Inbox (12 messages, 1 unread).jpg

Das iDisk-Symbol für MobileMe-Kunden findet sich seit dem gestrigen Nachmittag überarbeitet unter Me.com.

Erste eindeutige Hinweise, dass die – auf der WWDC angekündigte – iDisk-Anwendung für das iPhone nicht mehr weit sein kann. Damit soll der Zugriff auf den Online-Speicherplatz der Apple-Server auch von unterwegs möglich sein.

Ein lange überfälliges Feature, das Apple sich bald hoffentlich selbst genehmigt. Drittanwender-Programme ermöglichen den Zugriff schon seit einer gefühlten Ewigkeit.

Die Konkurrenz namens Dropbox schaut aktuell ebenfalls noch ein bisschen verschlafen aus der Wäsche. Die native Anwendung lässt neben der Web-Applikation weiter auf sich warten.

~~~~

DirektSakhr

Augenblicke Sprachübersetzung von Englisch ins Arabisch und umgekehrt. Beeindruckend, was Sakhr Software als Anwendungs-Prototyp auf dem iPhone zeigt.

via Businesswire

~~~~

DirektWorms

Team 17 schraubt nun schon seit Monaten an der iPhone-Version von Worms. Gut so.

Es werden OpenGL-Effekte erwartet und die Möglichkeit gegeben, seine eigenen iPod-Musiktitel während der Gefechte abzuspielen. Ein zehnminütiges Preview verkürzt die Wartezeit für diesen kommenden App Store-Hit.

via www.pocketgamer.co.uk

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften