iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
14. Juli 2009 – 17:58 Uhr

Open Source Spotify-Client für Jailbreak-Phones

Spotify ist derzeit (und schon ziemlich lange) mein favorisierter Internet-Musikservice. Das Angebot stimmt, die Client-Bedienung ist so einfach wie möglich gehalten und die zahlreichen Wiedergabeliste aus dem Netz rühren eine stimmungsvolle Klangmischung zusammen.

Gerade Feierlichkeiten, denen es an CDs Musik-Auswahl mangelt, lässt sich unkompliziert und schnell helfen. Auch im ‚Mitmach‘-Verfahren, bei dem jeder Gast seinen Titelwunsch äußern kann.

Über eine offizielle iPhone-Anwendung – die kurz das YouTube-Licht erblickte – schweigen sich die Schweden bislang aus. Auch zu den kürzlich aufgetauchten Photoshop-Mockups wollte man mir keinen offiziellen Kommentar geben.

First time I’m seeing this. No official comment, but it looks like a decent photoshop mock-up.

Color Monkey Loves Spotify - Color Monkey.jpgColor Monkey Loves Spotify - Color Monkey-1.jpg

Jetzt taucht ganz unverhofft eine quelloffene Anwendung in der Jailbreak-Paketverwaltung Cydia auf. Unter dem Namen ‚Spot‘ lässt sich mit einem ‚geöffneten‘ iPhone und Premium-Account auf die persönliche Spotify-Bibliothek zugreifen.

Spot1.jpgSpot.jpg

-> http://spot.thirdcog.eu/about

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften