iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
4. September 2009 – 13:27 Uhr

[KlimBim] TomTom Carkit, AT&T-MMS, No. 1 in Japan, externe iPhone-Tastatur, uMonitor, Zeichenblock und Robotvision

tomtom.jpg

Die TomTom-FAQs verschieben offiziell das ‚Carkit‘ für die Auto-Navigation vom iPhone auf Oktober.

The TomTom car kit availability was originally planned for this summer. But we have decided to take some extra weeks in order to deliver the highest quality on this innovative product. So, the car kit will become available this October on www.tomtom.com.

Nachdem der FCC-Zulassungsprozess bereits das Handbuch und die Plastik-Hardware auseinandergenommen hat, kündigte die Navigon-Konkurrenz eine ähnliche Halterung (erst einmal ohne GPS-Verstärker) an. Und auch Falk zeigt auf der IFA erste Pläne für eine Navigations-Software.

Es mag an mir liegen, aber ich bin Autohalterungen und Navi-Systemen extrem überdrüssig…

~~~~

mms.jpg

Als das iPhone OS 3.0 im Juni die Marktreife erhielt, unterstützten 29 Mobilfunkanbieter aus 76 Ländern den Versand von MMS. Für den exklusiven US-Anbieter AT&T hieß es in der WWDC-Keynote ‚later this summer‘, was zu ordentlichen Lachern unter den anwesenden Gästen führte.

Mit dem 25. September hat man jetzt zwar knapp das ‚offizielle Sommerende‘ verfehlt, reicht jedoch die spektakuläre MMS-Technologie für 3G- und 3GS-Besitzer nach. Über Tethering-Angebote fehlt vom US-Dienstleister weiterhin jegliche Aussage.

So wird das nix, mit ein paar weiteren Jahren exklusivem iPhone-Vertrieb…

via TUAW

~~~~

Apple_s iPhone 3GS is No. 1 in Japan - Apple 2.0 - Fortune Brainstorm Tech.jpg

Weitere Erfolgsmeldungen aus Asien: Nachdem mit zwei Mobilfunk-Vertriebspartner in China verhandelt wurde, ist auch das iPhone-Interesse im nahegelegten Japan ungebremst.

Im Juli erreicht das Apple-Telefon nach CNN Money– und Electronista-Angaben, die Spitzenposition der dortigen Telefon-Charts (erhoben von GfK Marketing).

Der Erfolg währte jedoch nicht lange. Bereits eine Woche nach der ‚Pole Position‘, rutsche das 3GS wieder komplett aus den Top 10 – bislang halten sich jedoch beide Hardware-Revisionen auf niedrigen, zweistelligen Platzierungen. Auch den guten Sony Walkman-Verkäufen zum Trotz, erfreuen sich iPhone 3G und 3GS großer Beliebtheit im Land der aufgehenden Sonne.

via brainstromtech

Auch bei T-Mobile kämpft man mit Lieferengpässen oder einem stark erhöhten Bestellaufkommen, das aktuell bis zu sieben Wochen in Anspruch nehmen kann.

iPhone Tarife-1.jpg

~~~~

xskn.jpg

Will NOT happen!

via gizmodo

~~~~

uMonitor - The iPhone Bay.jpg

Gegenüber BitTorrent ‚Monitoring-Software‘ hat sich Apple bislang schon in mehreren Fällen ablehnend gezeigt. Drivetrain machte bereits im Mai einen Abflug, uMonitor zum Überprüfen der Download-Zwischenstände von µTorrent durfte in dieser Woche keine App Store-Landung hinlegen.

This category of applications is often used for the purpose of infringing third party rights. We have chosen to not publish this type of application to the App Store.

uMonitor fand sich daraufhin extrem schnell vorausschauend in Cydia unter diesem Repository wieder: http://repo.theiphonebay.org. Wer keine Lust auf einen Jailbreak hat, bedient sich weiterhin des Web-Zugriffs von Transmission.

via benm.at

~~~~

iPhone Design Template Sketchbook | App Sketchbook.jpg

Nach der Metall-Schablone, folgt jetzt der entsprechende Zeichenblock für iPhone-Entwickler.

-> http://appsketchbook.com/

~~~~

DirektRobotvision

An den kommenden ‚Augmented Reality‘-Anwendungen für das iPhone kann man sich nicht genug sattsehen. Robotvision kündigt sich mit integrierter Bing-Bildersuche und Twitter-Inhalten an.

-> http://robotvision-ar.com/

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften