iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
17. November 2009 – 10:00 Uhr

Offizieller iPhone-Unlock der Classic-Geräte

IMG_0008.jpg

Am 09.November 2007 startete das iPhone für 399 € mit drei Tarifstufen (Complete M, L + XL) im regnerischen Deutschland. Kunden der ersten Stunden durften Anfang letzter Woche ihre Classic-Geräte offiziell vom Sim- und Netlock befreien lassen.

Dazu ist die telefonische Angabe der eindeutigen IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identity) notwendig. Diese war bei der ersten Gerätegeneration noch in dessen Metall-Rückseite eingraviert. Mit der Veröffentlichung des iPhone 3G findet sich die 15-stellige Nummer ausschließlich unter den Einstellungen -> Allgemein -> Info sowie auf der Innenseite des Simkarten-Einsatzes (Danke an die Kommentare!)

Soweit aus unseren Kommentaren zu entnehmen, übermittelte T-Mobile die Nummern in mehreren Fällen erfolgreich an Apple, so das sich (möglicherweise ausgemusterte) Classics ab sofort (offiziell) mit jeder Simkarte betreiben lassen. Damit gibt das schnieke Geräte sicherlich ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk für jüngere Familienmitglieder ab.

Wie iPhoneBlog-Kollege Thorsten in der letzten ‚Bits und so‘-Folge berichtete, scheint (zumindest bei seinem Anruf) kein Datenbankabgleich zwischen IMEI-Nummer und Gerätetyp zu existieren. ‚Schusselig‘ wie der gute Mann ist, übermittelte er der netten Telefondame seine IMEI des T-Mobile 3GS-Gerätes, das sich knapp 24 Stunden später als sim- und netlockfrei gegenüber iTunes auswies.

Der Unlock ‚überstand‘ ganz regelkonform sogar einen zwischenzeitlichen Geräteaustausch, bei dem höchstwahrscheinlich alle IMEI-Einstellungen vom defekten Gerät auf das Austausch-iPhone überspielt wurden. Die ganze Geschichte gibt es in der aktuellen BUS #173 ab Minute 72.

Über ‚Verfahrens- oder Grundsatzfehler‘ sowie dessen Dauerhaftigkeit lässt sich lange spekulieren und erst ab einer höheren Fallzahl bei fortgeschrittener Zeit eine abschließende Bewertung tätigen. Für den jetzigen Moment bleibt es eine schöne Anekdote zum zweijährigen iPhone-Geburtstag in Deutschland.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften