iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. Dezember 2009 – 15:25 Uhr

[KlimBim] ESRB-Blastman, Knocking, Mirror’s Edge, iPhone Death Watch, AT&T vs Verizon, Silverlight, 4iThumbs und Super Monkey Ball 2

DirektESRB

Das Entertainment Software Rating Board – kurz ESRB – hat jetzt seine eigene iPhone-Anwendung (kostenlos; App Store-Link), mit der Eltern die Alterfreigaben von Videospielen für ihre Kinder kontrollieren können.

Leider kann ich das im Video gezeigt Spiel ‚Blastman‘ (PS3, Xbox 360, PC) nirgends finden. Nicht einmal in der ESRB-Anwendung selbst…

~~~~

iTunes.jpg

Mit einem wahren Blog-Aufschrei wird dieser Stunden die iPhone-Anwendung ‚Knocking‘ (kostenlos; App Store-Link) durch die Nachrichtenticker gereicht. Steve Jobs höchstpersönlich soll das Freigabeformular unterschrieben haben, das der Anwendung für Video-Streaming im UMTS-Netz den sanften Weg in den App Store bereitete.

Doch dort ist die Luft bekanntlich rau, weil (Blog-)Leser die Software wirklich ausprobieren, die ‚in den Medien‘ vorgestellt wird. Ansonsten könnten keine 25 Negativ-Rezensionen im deutschen Store und 435 ‚1-Sterne-Bewertungen‘ von Benutzer eines US iTunes-Accounts vergeben worden sein.

Das, was die Knocking-Entwickler (anscheinend) mit einer herzzerreißenden E-Mail an den Cupertino-Häuptling und der dazugehörigen Petition erreichten, lässt zumindest die Aussicht auf einen App Store-Kurswechsel aufblitzen. Bewegtes Video der iPhone-Kamera, live abgegriffen, ist nur über eine Entwickler-Schnittstelle möglich, dessen Verwendung von Apple bislang untersagt wurde. Populäre Streaming-Plattformen wie Qik oder UStream können davon ein Lied pfeifen. Nach dem nun statuierten Exempel, warten die Internetdienstleister bestimmt schon in der App Store-Warteschlange.

via ars technica

~~~~

mirror.jpgmirror2.jpg

Mirror’s Edge, EA-Erfolgstitel des Jahres 2008, scheint einen akrobatischen Sprung ins 2D-Terrain auf das iPhone zu meistern.

mirror4.jpgmirror5.jpg

via toucharcade

Update

EA reicht uns ein paar neue Screenshots, des im Januar 2010 erscheinenden Titel, nach.

~~~~

Die ‚iPhone Death Watch‚-Liste mit aktuellen und vergangenen, aber auf jeden Fall vorausschauenden Zitaten über die Entwicklung des iPhones, liest sich unterhaltsam.

“It’ll sell a couple million units to the many people who have wet dreams about Steve Jobs, and that will be about it.”

Matt Maroon, MattMaroon.com , 7 May 2007

via cpich3g

~~~~

AT&T ertrinkt in schlechten Kundenbefragungen; Verizon führt genau diese Zufriedenheitsskale in einer aktuellen Studie für den Mobilfunkbereich an (‚AT&T Ranked Last in Consumer Reports’ Best Cellphone Service Survey‘). Trotzdem besteht weiterhin die exklusive Apple-Vereinbarung mit AT&T, die sich gegenseitig weiter neue Werbespots (Trap Door / Droid Pretty) um die Ohren hauen.

silverlight.jpg

Photo: Elliott P. (cc)

Apropos Video. Microsoft arbeitet mit Hochdruck an den technischen HTML5-Möglichkeiten, ihre Silverlight-kodierten Videos auch auf dem Apple-Gerät ausliefern zu können.

~~~~

Direkt4ithumbs

Nach der iPhone-Hülle iTwinge mit haptischem Tastenfeedback, versucht sich nun der Klebefolienaufsatz 4iThumbs daran, die iPhone-Tastatur erlebbar spürbar zu machen.

Bislang sieht es lediglich nach einer gut inszenierten Bestrebung aus.

~~~~

DirektMonkey

Sega’s Super Monkey Ball 2 (7.99 €; App Store-Link) erreichte am gestrigen Dienstag den App Store. Zu einem Kostenpunkt von 8 Euro bietet es dabei Unterhaltung für 115 Level sowie einen Mehrspielermodus, der über das lokale WiFi einlädt.

Teil eins der erfolgreichen Sega-Franchise war eines der ersten App Store-Spiele und monatelanges Paradebeispiel für pfiffige 3D-Unterhaltung. Teil II vergrämt sich (leider) die inoffizielle iPhone-Gemeinde, die ein offiziell-erworbenes Spiel nicht auf einem Jailbreak-iPhone starten können.

Die ersten 60-Spielsekunden gibt es in unserem erstellten Video.

Schneller informiert: @iPhoneBlog_Link twittert neue iPhoneBlog.de-Beiträge

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften