iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
12. Februar 2010 – 11:05 Uhr

[KlimBim] Final Fantasy-Video, ‚Here, File File!‘, Square-Trailer, Adobe Flash-Anfragen, PositionApp und GTA preiswerter

DirektFantasy

Nach den ersten Bildschirmfotos von Final Fantasy I + II für das iPhone, begeistert mich der erste Video-Trailer noch mehr. Wer schon am heutigen Freitag ein Rollenspiel / Action RPG genießen möchte, greift zum frisch veröffentlichten ‚Across Age‘ (5.49 €; App Store-Link) aus der bayrischen Spieleschmiede FDG Entertainment.

~~~~

herefilefile1.jpgherefilefile2.jpg

Wer hat eigentlich beschlossen, das File-Browser nicht auch hübsch aussehen dürfen?

Unter dem schnuckeligen Namen „Here, File File!“ wandert eine iPhone-Anwendung in den App Store, mit der sich Daten vom Desktop-Computer einsehen und verschicken lassen. Dazu wird eine kleine Zusatzsoftware auf dem Mac installiert, die sich um die entsprechende Portfreigaben kümmert.

Befinden sich iPhone und Laptop im gleichen Netzwerk, spüren sich die beiden Geräte über das Bonjour-Protokoll automatisch auf. Die Einstellungsmöglichkeiten fallen in Version 1.0 noch recht karg aus. So ist es beispielsweise nicht möglich, nur spezielle Ordner zum Durchwühlen freizugeben – ‚Here, File File!‘ durchkämmt immer eure komplette Festplatte. Gängige Office- und Multimedia-Dateien lassen sich anschauen oder per E-Mail versenden – wahlweise als Anhang oder Download-Link.

Der Zugriff auf die Dateien kann auch von Außerhalb ohne komplizierte Router-Konfiguration geschehen, sofern der heimische Rechner in Betrieb ist. In einer zukünftigen Version möchte man den Zielcomputer auch aufwecken können. ‚Here, File File!‘ wird bis Sonntag noch mit 30-prozentiger Vergünstigung angeboten.

herefilefile.jpg

-> App Store-Link

~~~~

DirektSquare

Square, ein Kreditkarten-Bezahlsystem für das iPhone, veröffentlicht einen ersten Werbetrailer und nimmt Voranmeldungen auf der Webseite entgegen. Informationen, zu welchen Konditionen Privat- und Geschäftsleute Geld empfangen und übertragen können, stehen noch aus.

~~~~

adobe.jpg

Adobe will dem San Francisco Chronicle verraten haben, dass im Dezember sieben Millionen Download-Anfragen von iPhone- und iPod touch-Benutzern auf ihrer Download-Seite eintrudelten. Im Juni wurden noch drei Millionen Anfragen gezählt.

via fscklog

~~~~

position1.jpgposition3.jpgposition2.jpg

Die PositionApp (kostenlos; App Store-Link) erhebt, aufgeschlüsselt nach Ländern, die Top300-Anwendungen mit Informationen aus den letzten sechs Monaten. Dabei soll eine Datenspinne stündlich durch die weltweiten App Store-Verkaufsregale laufen und die Veränderungen nach Hause tragen.

So lässt sich beispielsweise herausfinden, das sich Smart Sokoban vom Kollegen Stein, in seiner kostenlosen Version (App Store-Link) in Japan recht beliebt ist. Die Bezahlversion (2.99 €; App Store-Link) findet sich in Slowenien unter den Top 300.

sokoban_free.jpgsokoban_pro.jpg

Inwieweit die Daten der Realität entsprechen, sollten die App Store-Entwickler selbst ausprobieren. PositionApp sammelt bereits seit einem halben Jahr Datenspuren und wollte ursprünglich $7 US-Dollar für ihre Anwendung verlangen. Ein AdMob-Sponsoring (Google) ermöglicht jetzt die kostenfreie Bereitstellung.

positionapp.jpg

-> App Store-Link

via mobilecrunch

~~~~

DirektGTA

Grand Theft Auto: Chinatown Wars (iPhoneBlog-Review) gibt es bis Sonntag mit einem 30-Prozent Rabatt.

gta.jpg

-> App Store-Link

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften