iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. Juli 2010 – 12:44 Uhr

‚iBracket‘ – Touratech-Zweiradhalterung

Endlich wieder „Zubehör-Freitag“! Seit der letzten Woche fahre ich mit einer Touratech-Zweiradhalterung namens „iBracket“ durch die Gegend und kann nach zahllosen Kilometern im Stadtverkehr eine Empfehlung aussprechen.

ibracket.jpg

Viel Stahl für viel Geld: Mit 99  lässt man sich den iPhone-Käfig bezahlen. Dieser klammert sich wahlweise mit einer 12mm- oder 22mm-Halteschelle an die Lenkerstange. Wer ‚Übergrößen‘ an seinem ‚Bike‘ zu verzeichnen hat oder die Vorrichtung an anderen Vehikel anbringen möchte, kauft extra Schellen.

Zwei UV-resistente Silikon-Ringe, die sich über einen daumengroßen Heben zusammenziehen, umspannen das Telefon. Während das iPhone 3G und 3GS einen wackelfreien Sitz einnehmen, benötigt das iPhone 4 für die optimale Positionierung einen Apple-Bumper. Komplett ’nackt‘ besitzt das iPhone 4 minimalen Spielraum zu den vier Ecken, der jedoch erst auf holprigen Gebirgsfahrten zum (Sorgen-)Thema wird.

Sowohl horizontal als auch vertikal lassen sich durch die gut einsehbare Anbringung am Lenker, Fahrrad- und Straßenkarten im Blick behalten. Der Klinkenstecker für Kopfhörer liegt bei kabelgebundenen Headsets zwischen den beiden gelben Halteriemen frei. Bluetooth-Sprechgarnituren sind jedoch zu bevorzugen.

DirektTouratech (HD-Videoaufnahmen entstammen dem iPhone 4)

Die Anbringung erfolgt wie beschrieben über eine Lenkerschelle. Diese lässt sich durch das Lösen von zwei Schrauben abnehmen. Das ist sowohl ein Vor- als auch Nachteil: Ohne Werkzeug ist die Halterung am Zweirad im Hof unter freiem Himmel gegen ’spontanes‘ Mitnehmen geschützt; mit einem passenden Schraubenzieher verschwindet der iPhone-Zwinger jedoch auch in wenigen Minuten in (möglicherweie fremden) Taschen.

Die Vibrationsentkoppelung über die massive Vorrichtung funktioniert selbst in unebenem Gelände sehr gut. Mir gefällt die Schlichtheit der Halterung, um das Telefon schnell ein- und auszuspannen sowie dessen ausgesprochen solide Verarbeitung.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften