iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
25. Juli 2011 – 11:49 Uhr

[update] Facebooks iPad-App versteckt sich in iPhone-Version

IPhoneBlog de Facebook 1

Ändert man die ‚UIDeviceFamily‚ in der aktuellen Facebook-Anwendung für das iPhone (kostenlos; App Store-Link), erhält man eine angepasste und bereits funktionsfähige iPad-App. Nach Jailbreak, SSH-Verbindung, Eintrag in der Info.plist und einem Neustart kann ich bestätigen, dass der Zuckerberg-Konzern bislang einfach nur noch nicht den Schalter für das Tablet-Programm umlegte.

Die Entdeckung stammt vom Kanadier @AeroEchelon, der sich durch den Programmcode arbeitete. TechCrunchs MG Siegler führte den Tweet etwas länger und illustrierter aus.

Die vollwertig anmutende Integration lässt Rückschlüsse auf einen späteren Universal-Build zu. Eine Optimierung, die auch dem Konkurrenten Google+ gut zu Gesicht stehen würde.

Update

Warum kompliziert, wenn’s auch einfach (+ ohne Jailbreak) geht? Hier die dazugehörige Anleitung.

(Danke, chmanie!)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften