iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
3. September 2013 – 8:01 Uhr

Microsoft kauft sich ein Smartphone-Geschäft

IPhoneBlog de Microsoft Nokia

Februar, 2011

Microsoft übernimmt für 5.4 Milliarden Euro Nokias Smartphone-Business (und zahlt damit weniger als für Skype). Damit folgt der Windows-Konzern den Strategien seiner Mitbewerber Apple und Google, die sowohl Soft- wie auch Hardware für ihre Geräte aus einer Hand produzieren. Aus dem Kreis der aktuell bedeutenden Mitspieler macht genau das nur Samsung (noch) anders.

Selbstverständlich plant der scheidende Chef Steve Ballmer sein Windows-Phone-Betriebssystem auch weiter an Huawei, LG und Co. zu lizenzieren. Das hat jedoch schon vor der heute veröffentlichten Akquisition nicht funktioniert.

Übernahmegerüchte von Nokia durch Microsoft existieren seit Steven Elop im Februar 2011 die "brennende Plattform" übernahm. Seitdem ist es jedoch Microsofts mobiles Betriebssystem und nicht die Hardware aus Finnland, die stolpert (und sich bislang nur 3.7-Prozent vom weltweiten Smartphone-Markt erkämpfen konnte).

Die Aufwendung von Microsoft Cash-Reserven, die zirka 32.000 Mitarbeiter einkaufen, sind ein Indiz zur Absicherung der eigenen Plattform sowie Marke. Aus einer starken Position heraus wäre dieser Schritt für Microsoft nicht notwendig gewesen.

Das eingekaufte Smartphone-Geschäft beinhaltet für Microsoft auch einen Deal für das Patentportfolio des alteingesessenen Handy-Konzerns sowie die HERE-Maps, die ein zukunftsweisendes aber teures (Verlust-)Geschäft darstellen. Apple ist nur einer von vielen Lizenzpartnern, die Nokia für ihre Technologien fortlaufend bezahlen.

Nokia will retain its patent portfolio and will grant Microsoft a 10-year license to its patents at the time of the closing. Microsoft will grant Nokia reciprocal rights to use Microsoft patents in its HERE services. In addition, Nokia will grant Microsoft an option to extend this mutual patent agreement in perpetuity.

In addition, Microsoft will become a strategic licensee of the HERE platform, and will separately pay Nokia for a four-year license.

Microsoft News Center

Die finale Übernahme ist nach Zustimmung der jeweiligen Aufsichtsbehörden und Aktionäre für März 2014 angesetzt.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften